"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

Posts mit dem Label Terror werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Terror werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, Januar 30, 2016

Mittwoch, Dezember 16, 2015

cicero: Tunesien erstickt am Terror

Vor fünf Jahren verbrannte sich ein tunesischer Gemüsehändler – und löste den „Arabischen Frühling“ aus. Seitdem droht das Musterland der Region zu scheitern. Anschläge destabilisieren die junge Demokratie, der Tourismus ist kurz vor dem Sterben [mehr...]

Montag, April 06, 2015

dwn: Bundesregierung plant Aufbau einer Elite-Polizei

Die Bundesregierung will eine Elite-Polizei im Kampf gegen den Terror aufbauen. Das sei die Konsequenz aus den Pariser Anschlägen, sagt Innenminister de Maizière. Die Hintermänner der Anschläge sind bis heute unbekannt. Die Folgen für die Bürgerrechte dürften gravierend sein. [mehr...]

Mittwoch, Dezember 12, 2012

welt online: Bombe so explosiv wie bei Anschlag von Madrid 2004

Wäre der am Bonner Hauptbahnhof gefundene Sprengsatz detoniert, hätte er laut Behördenkreisen eine ähnlich verheerende Wirkung wie der Anschlag von Madrid 2004 gehabt. In Madrid starben 191 Menschen. [mehr...]

Donnerstag, September 13, 2012

spiegel online: Wer steckt hinter dem Mohammed-Film?

Gewaltexzesse in Ägypten, Libyen und jetzt auch im Jemen: Ein angeblich in den USA produzierter ketzerischer Mohammed-Film sorgt für wütende Proteste in arabischen Ländern. Doch der Ursprung des umstrittenen Streifens und sein genauer Inhalt geben Rätsel auf. [mehr...]

Donnerstag, März 22, 2012

sueddeutsche.de: Sarkozy will Hass-Propaganda im Internet kontrollieren

Die Wahlkampfpause in Frankreich ist vorbei: Nachdem der mutmaßliche Attentäter von Toulouse von der Polizei erschossen worden ist, gibt sich Nikolas Sarkozy als trauernder Staatspräsident und will das Internet stärker kontrollieren. Kontrahentin Marine Le Pen schimpft auf den Islam. [mehr...]

faz.de: Tod eines Terrorreisenden

„Salafistischer Autodidakt“, so beschreibt die französische Staatsanwaltschaft den mehrfachen Mörder in Toulouse. Mohamed Merah hatte sich wiederholt auf eigene Faust ins afghanisch-pakistanische Grenzgebiet aufgemacht. Der Geheimdienst wusste das. Sein Weg weckt böse Erinnerungen. [mehr...]

Mittwoch, März 21, 2012

ntv: Sarkozy spricht von Exekution

Während Spezialeinheiten in Toulouse das Wohnhaus des mutmaßlichen Attentäters belagern, nimmt Frankreichs Staatspräsident Sarkozy an der Trauerfeier für die in der vergangenen Woche ermordeten Soldaten teil. In seiner Trauerrede nennt er die Tat eine "terroristische Exekution". [mehr...]

Dienstag, März 20, 2012

New York Times: Gunman Kills 4 at a Jewish School in France

TOULOUSE, France — A man opened fire outside a Jewish school in southwest France on Monday morning, killing four people, three of them children, and wounding another, officials said. [more...]

Montag, März 19, 2012

sueddeutsche: Frankreich hält nach Anschlägen inne

Die tödlichen Schüsse auf Lehrer, Kinder und Soldaten in und bei Toulouse hängen zusammen: Bei dem Attentat auf eine jüdische Schule in der südfranzösischen Stadt wurde dieselbe Waffe benutzt wie bei zwei Anschlägen auf Soldaten in der vergangenen Woche. [mehr...]

ntv: Sarkozy reagiert auf Serienmörder

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy reagiert auf die Mordserie im Süden seines Landes. Weil er beim Täter ein rassistisches Motiv vermutet, setzt er einen Anti-Terrorismus-Plan in Kraft. Jüdische und muslimische Einrichtungen erfahren jetzt besonderen Schutz. [mehr...]

Samstag, November 12, 2011

Berliner Morgenpost: Nazi-Terroristen hinterließen Bekennervideo

Ein Geständnis auf DVD könnte die Ermittlungen im Fall der Döner-Mordserie weiter voranbringen: Auf dem Video sollen die Neonazis weitere Anschläge angekündigt haben und sich zu dem Bombenanschlag in Köln im Jahre 2004 bekennen. Weitere Hinweise führen auch nach Berlin. [mehr...]

Donnerstag, Juli 28, 2011

Views and News from Norway: Police reveal new arrest details

Police who finally tracked down the lone bomber and gunman who killed 76 persons in Norway last Friday said they found him in a forest glen on the island of Utøya “with his hands over his head.” He surrendered and was arrested without further incident. [mehr...]

Mittwoch, Juli 27, 2011

zeit online: Stoppt die Breivik-Soap!

Ein Massenmörder als Superstar: Viele deutsche Medien schlachten das Privatleben des Oslo-Attentäters aus – und machen ihn so zur Ikone, kommentiert Michael Schlieben. [mehr...]

Montag, Juli 25, 2011

Spiegel Online: Norwegischer Geheimdienst hatte Hinweis auf Attentäter

Er bestellte bei einer verdächtigen polnischen Firma: Anders Breivik geriet bereits im März ins Visier eines norwegischen Geheimdiensts, weil er im Internet Chemikalien beschaffte. Dennoch ermittelten die Sicherheitskräfte nicht weiter - der Wert des Einkaufs war einfach zu gering. [mehr...]

Sonntag, Juli 24, 2011

CNN: Lawyer: Norway terror suspect will 'explain himself' Monday

The suspect in the bombing and mass shooting in Norway believed the terrorist attacks were "horrible," but "in his head (they) were necessary," a man who identified himself as the suspect's lawyer told Norwegian broadcaster TV2. [more...]

Spiegel Online: Die Helden von Utvika

85 Menschen hat der Attentäter auf der norwegischen Insel erschossen, doch Dutzende konnten ihm entkommen: Sie sprangen ins Wasser, schwammen um ihr Leben - und wurden von Urlaubern in Boote gezogen. Der Deutsche Marcel Gleffe hat mehr als 20 Jugendliche gerettet. Protokoll einer Heldentat. [mehr...]

Samstag, Juli 23, 2011

sueddeutsche.de: Norwegen: Anders Behring Breivik - Die kranke Welt eines Massenmörders

Die Tat des mutmaßlichen Massenmörders von Norwegen hat eine schier unfassbare Dimension: In West-Europa ist es das größte Attentat seit den Selbstmord-Anschlägen auf die U-Bahn von London im Jahr 2005. Aus welchem Dunstkreis kann eine solche Wahnsinnstat entstehen? Was weiß man über Anders Behring Breivik? Ist er ein Psychopath oder ein Rechtsextremist mit Zielen? Eine Spurensuche. [mehr...]

Deutschlandfunk: Hintergrund - Ein Land trauert

Es waren Szenen des Grauens auf einer Ferieninsel und im Zentrum von Oslo. Nach dem verheerenden Doppelanschlag mit mindestens 92 Toten steht Norwegen unter Schock. Unterdessen werden immer mehr Details über den mutmaßlichen Täter bekannt. [mehr...]

Dienstag, Juni 28, 2011

CNN: Bombers attack luxury hotel in Kabul

Kabul, Afghanistan (CNN) -- Fighters armed with bombs and small arms attacked Kabul's InterContinental Hotel, where they fought Tuesday with Afghan security forces, Chief of Criminal Investigation Mohammed Zahir told CNN.  [more...]