"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label sexual harassment werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label sexual harassment werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, November 03, 2017

welt.de: Männer zerren Joggerin in Hamburg ins Gebüsch

Mit Kopfhörern in den Ohren geht eine 27-Jährige in Hamburg-Harburg joggen. Plötzlich greift ein Mann die Frau an, ein zweiter kommt hinzu. Als ein Helfer erscheint, lassen die beiden Männer von ihr ab. [mehr...]

Sonntag, Oktober 15, 2017

welt.de: Frau in Essener Disko von sechs Männern sexuell belästigt

Zwei Frauen sind am Samstagabend in einer Essener Disko unterwegs. Kurz vor Mitternacht stellen sich ihnen mehrere Männer in den Weg. Sie umzingeln eine der Frauen und begrapschen sie. Einer der Täter ist erst 17 Jahre alt. [mehr...]

Freitag, Oktober 13, 2017

welt.de: Angetrunkene Männer attackieren Polizisten in Chemnitz

Drei Männer bedrängen in Chemnitz zwei Mädchen. Zivilbeamte gehen dazwischen. Es kommt zum Handgemenge, ein Bus wird attackiert, eine Haltestelle demoliert. Ein Polizist musste ambulant versorgt werden. [mehr...]

Samstag, September 16, 2017

welt.de: Afghanen vergewaltigen 16-jähriges Mädchen auf offener Straße

In Oberbayern ist ein 16-jähriges Mädchen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Die Tat geschah auf dem Weg von einer Flüchtlingsunterkunft zur S-Bahnstation. Die Täter waren Afghanen im Alter von 27, 18 und 17 Jahren. [mehr...]

Montag, September 04, 2017

ntv: Sextäter vergewaltigt Joggerin - Bürgermeister fordert mehr Polizisten

Ein brutaler Angriff versetzt Leipzig in Schockstarre: Am helllichten Tag wird eine Joggerin im Auenwald zusammengeschlagen und vergewaltigt. Während die Polizei weiter nach den Täter fahndet, stellen Politiker Forderungen. [mehr...]

Freitag, Juli 21, 2017

welt.de: Schlagabtausch zwischen Palmer und „Monitor“-Moderator

Ein ARD-Moderator kritisiert den grünen Tübinger Oberbürgermeister, mit seinen Äußerungen zu den Vorfällen in Schorndorf „niedrigste fremdenfeindliche Instinkte“ zu bedienen. Der wehrt sich. Und legt nach. [mehr...]

Dienstag, Mai 23, 2017

swr aktuell: Bedroht, angespuckt, begrapscht

Die sexuellen Übergriffe im Tübinger Jugendzentrum sind Stadtgespräch. Was genau im Epplehaus passierte, ist nach wie vor unklar. SWR-Reporterin Sandra Müller hat nachgeforscht. [mehr...]

Sonntag, April 09, 2017

FR: Festnahme nach Vergewaltigung nahe Bonn

Ein 31 Jahre alter Mann aus dem Raum Siegburg soll ein junges Paar beim Zelten überfallen und die Frau vergewaltigt haben. Ein Phantombild half bei der Fahndung. [mehr...]

Montag, Januar 09, 2017

welt.de: Übergriff auf 15-Jährige - Polizei sucht diesen Mann


 Ein junges Mädchen aus Berlin ist im September im Flur eines Mietshauses um ein Haar vergewaltigt worden. Nur weil der Täter gestört wurde, ließ er von ihr ab. Offenbar verfolgte er sie zuvor schon eine Weile. [mehr...]

 Polizei Berlin Fahndung: Versuchte Vergewaltigung - Tatverdächtiger mit Bildern gesucht

Dienstag, Dezember 06, 2016

welt.de: Mutmaßlicher Uni-Vergewaltiger stammt aus dem Irak

Die Polizei hat in Bochum einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zwei chinesische Studentinnen vergewaltigt zu haben. Es handelt sich um einen 31-jährigen Mann aus dem Irak. [mehr...]

Mittwoch, Oktober 05, 2016

Kölner Stadtanzeiger: Kölner Silvesternacht Täter verabredeten sich per Mundpropaganda

Die große Menschenmenge, aus der in der Kölner Silvester-Nacht zahlreiche Straftaten begangen wurden, hat sich vermutlich über Mundpropaganda zum Treffen am Hauptbahnhof an Silvester verabredet. Zu dieser Mutmaßung kommt das rechtspsychologische Gutachten, das dem Silvesternacht-Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags präsentiert wurd. [mehr...]

Freitag, August 19, 2016

krone.at: Türkei warnt: Schweden ein Land der Vergewaltiger

Wohl als Reaktion auf Kritik der schwedischen Außenministerin Margot Wallström, die via Twitter gefordert hatte, dass die "türkische Entscheidung, Sex mit Kindern unter 15 Jahren zu erlauben", aufgehoben werden müsse, warnt Istanbul nun in einer "Reisewarnung" vor Vergewaltigungen in Schweden. [mehr...]

Montag, Juli 11, 2016

sueddeutsche: 200 Frauen wurden Opfer von Silvester-Gewalt

An den Taten in mehreren deutschen Städten sollen mehr als 2000 Männer beteiligt gewesen sein, heißt es aus Polizeikreisen. Bislang wurden erst 120 von ihnen gefunden - und das könnte auch so bleiben. [mehr...]

Donnerstag, Juli 07, 2016

focus online: Prozess wegen sexueller Nötigung in Silvesternacht

In Köln stehen erstmals zwei Täter der Kölner Silvesternacht wegen sexueller Nötigung vor Gericht. Dem 21-jährigen Iraker Hussein A. und dem 26-jährigen Algerier Hassan T. wird vorgeworfen, zwei Frauen vor dem Kölner Hauptbahnhof an den Po und in den Schritt gefasst und sie gegen deren Willen geküsst zu haben. [mehr...]

Montag, Juli 04, 2016

focus.de: Bericht: Sexuelle Übergriffe in Badeanstalten nehmen zu

Die Zahl sexueller Übergriffe in Badeanstalten nimmt zu. Das geht aus internen Dokumenten der Düsseldorfer Polizei hervor. Einem Medienbericht zufolge, der aus den Unterlagen zitiert, haben dabei auch solche Übergriffe zugenommen, bei denen mehrere Täter ihre Opfer bedrängen. [mehr...]

Sonntag, Mai 08, 2016

welt.de: Junge Männer, die die Kultur der Gewalt mitbringen - von Bassam Tibi

Die Ereignisse von Köln waren nur ein Vorspiel: Viele arabische Migranten bringen ein frauenfeindliches Gesellschaftsbild mit nach Deutschland. Das macht sie kaum integrierbar. Ein Gastkommentar. [mehr...]

Dienstag, März 08, 2016

Express: EXPRESS enthüllt geheimen Befehl So präzise warnte die Kölner Polizei vor Silvester

„Tumultdeltikte“, massenhafter Diebstahl, Raub, „Täterklientel Nafri“, „günstige Tatgelegenheitsstrukturen“ gezieltes Beschießen mit Feuerwerkskörpern – es ist, als hätte die Polizei bereits zwei Tage vorher geahnt, was passieren könnte - und dabei schon von vornherein zum Scheitern verurteilt war. [mehr...]

Dienstag, März 01, 2016

t-online: Missbraucht und weggeworfen: 14-Jährige von jungen Männern vergewaltigt

In Hamburg wurde ein 14-jähriges Mädchen von mehreren jungen Männern vergewaltigt und anschließend bei Eiseskälte im Hinterhof abgelegt. Sie ist fast erfroren. Ihre angebliche Freundin filmte die Tat mit dem Handy. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen versuchten Mordes und sexuellem Missbrauch. [mehr...]

focus online: Norderstedt: Zwei Flüchtlinge sollen Mädchen im Schwimmbad vergewaltigt haben

In Norderstedt bei Hamburg haben Männer ein 14-jähriges und ein 18-jähriges Mädchen in einem Erlebnisbad belästigt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung gegen einen 14-Jährigen und einen 34-Jährigen. [mehr...]