"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Attacks werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Attacks werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, Januar 14, 2016

faz: „Der Gottesdienst wurde gezielt gestört“

Ein Aspekt der Kölner Schreckensnacht ist bisher kaum beleuchtet worden: Schon am frühen Abend wurde der Kölner Dom heftig mit Böllern und Feuerwerksraketen vom Bahnhofsplatz aus beschossen. Frau Schock-Werner, Sie waren Augen- und Ohrenzeugin. Wie haben Sie die Lage erlebt? [mehr...]

the guardian: Isis blamed as seven dead in Jakarta gun and bomb attacks

Up to seven blasts and multiple gunfights hit the Indonesian capital Jakarta on Thursday in an apparently coordinated attack police and an Isis-linked news agency attributed to the terror group. [more...]

Mittwoch, Januar 13, 2016

Kölner Stadtanzeiger: Polizei Köln handelte nach Erlass des NRW-Innenministeriums

Weil es „politisch zu heikel“ war, hat die Kölner Polizei in ihrer Meldung zur Silvesternacht die Herkunft der Tatverdächtigen verschwiegen. Sie handelte damit offenbar nach einer Anweisung des Innenministeriums [mehr...]

Sonntag, Januar 10, 2016

spiegel.de: Maas: Übergriffe in Köln waren abgestimmt und vorbereitet

Die Hinweise darauf, dass die Übergriffe von Köln organisiert waren, verdichten sich. Vertrauliche Polizeberichte belegen, dass nordafrikanische Gruppen über soziale Netzwerke Landsleute dazu aufgerufen haben, in der Silvesternacht nach Köln zu kommen. Auch Justizminister Mass nennt die Taten "abgestimmt und vorbereitet". [mehr...]

Samstag, Januar 09, 2016

Alice Schwarzer Blog: Die Folgen der falschen Toleranz

Alice Schwarzer muss ihren Kommentar quasi täglich aktualisieren. Neuester Stand der Nachrichtenlage: Es waren doch auch syrische Flüchtlinge dabei. Die Polizeispitze hat offensichtlich versucht, den Skandal zu vertuschen. Wer sind diese 1000 Randalierer? Und woher kommen sie? Und was sind ihre Motive? [mehr...]

Freitag, Januar 08, 2016

cicero: „Das hat auch mit dem Islam zu tun“ - Von Hamed Abdel-Samad

Die Übergriffe auf Frauen haben auch etwas mit dem Islam zu tun, sagt Hamed Abdel-Samad. Die strenge Sexualmoral, die Hierarchisierung und Geschlechterapartheid schlage sich oft ins Gegenteil um. Eine Religion, die die Frau entweder als Besitz oder Gefahr sieht, ist Teil des Problems [mehr...]

spiegel.de: Einsatz in der Silvesternacht: Kölns Polizeipräsident in einstweiligen Ruhestand versetzt

Der NRW-Innenminister hat Kölns Polizeipräsidenten Wolfgang Albers abberufen. Damit zieht Ralf Jäger die Konsequenzen des umstrittenen Polizeieinsatzes in der Silvesternacht. [mehr...]

cnn: Cologne New Year's attackers could face deportation, German official says

The perpetrators of mob sex attacks and muggings in the city of Cologne on New Year's Eve could face deportation if they are migrants, Germany's justice minister said Thursday. [more...]

Mittwoch, Januar 06, 2016

the times: Migrant sex attackers struck in four German cities on New Year’s Eve

German police have revealed that sex attackers struck in four cities across the country on New Year’s Eve amid public fury over immigrant numbers and rising crime. [more...]

the new observer: Media Conspiracy over Cologne Mass Sex Attack

The mass sex attacks carried out by nonwhite refugee-invaders in Cologne, Hamburg, and Stuttgart have definitively exposed the manner in which the controlled media attempts to manipulate news—and how the advent of the Internet and social media has completely undermined their previous control over information flows. [more...]

new york times: Cologne Mayor’s ‘Arm’s Length’ Sex Assault Advice Stirs Outcry

Outside the main train station in Cologne, Germany, on New Year's Eve. The police say they have received more than 90 complaints of robbery and sexual assault, including two accounts of rape, involving groups of men who surrounded young women in the crush of revelers. [more...]

mail online: Groped between the legs and a firework thrown into a hoodie: Victims reveal horrifying details after attacks by Cologne 'African and Arab' sex mob as police say they are gang of distraction

*Two more Cologne victims describe being sexually assaulted and attacked
*One, Jenny, suffered severe burns when a firework was shoved in her hood
*Similar attacks also occurred on New Year's Eve in Hamburg and Stuttgart
*Police have admitted they fear it was part of a known criminal enterprise
*Fear it was a professional gang who sexually assault women as distraction
*Cologne town centre has been called a 'no-go area' by its own city council
*There are now fears the upcoming carnival will be scene of similar assaults [more...]

Montag, Januar 04, 2016

sueddeutsche: Übergriffe auf Frauen: "Eine völlig neue Dimension der Gewalt"

In Köln hat es in der Silvesternacht zahlreiche Übergriffe auf Frauen gegeben.
Die Gewerkschaft der Polizei spricht von stark alkoholisierten Tätern, die "völlig enthemmt gewaltvoll" vorgegangen seien.Am Sonntag wurden fünf Männer festgenommen. [mehr...]