"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

Posts mit dem Label Portugal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Portugal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, November 12, 2015

wdr fernsehen: Ausverkauf in Portugal - Montag, 7. Dezember 2015, 22.00 - 22.45 Uhr - von Antonio Cascais

Portugal dient gerade in Deutschland als Beleg dafür, dass die von Kanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Schäuble verordnete Euro-Rettungspolitik eben doch funktioniert – trotz des Griechenland-Desasters. [mehr...]

Dienstag, April 29, 2014

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Korruption bei U-Boot-Deal mit Portugal: Was wusste Barroso?

Im Jahr 2004 kaufte Portugal zwei U-Boote von einem deutschen Konsortium. Dabei flossen Schmiergelder im großen Stil an die portugiesischen Entscheidungsträger. Der teure Waffen-Deal unter dem damaligen Premier Manuel Barroso ist mitverantwortlich für den Zusammenbruch der portugiesischen Staatsfinanzen. [mehr...]

Freitag, August 10, 2012

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Zahl der in Deutschland arbeitenden Spanier und Griechen rasant gestiegen

Die Zahl der Beschäftigten aus Griechenland, Spanien, Portugal und Italien ist um 6,5 Prozent gestiegen. Viele drängen aufgrund der dramatischen Lage in ihren Heimatländern nach Deutschland. Aber nicht jeder findet eine Arbeit. Die Zahl der in Deutschland arbeitsuchenden Spanier etwa stieg um 10,5 Prozent. [mehr...]

Freitag, Dezember 30, 2011

spiegel online: Portugal drückt Staatsdefizit mit Rentenkassen-Trick

Es wirkt wie eine gute Nachricht - aber nur auf den ersten Blick: Portugal erfüllt seine Defizitziele und macht weit weniger Schulden als im vergangenen Jahr. Möglich ist das aber nur mit einem Trick. Der Staat leiht sich de facto Geld aus den Pensionskassen von Banken. [mehr...]

Freitag, November 25, 2011

ntv: Angola soll Portugal helfen

Portugal steht das Wasser bis zum Hals. Nun bittet das Euroland sogar seine ehemalige Kolonie Angola um Unterstützung gegen die Schuldenkrise. Allerdings wollen die Afrikaner keine Hilfe zum Nulltarif gewähren. Angola profitiert derzeit von seinem großen Ölreichtum. Es ist für Portugal der wichtigste Handelspartner außerhalb der EU. [mehr...]

Montag, Oktober 24, 2011

nzz: «Portugal ist als Nächstes an der Reihe»


Wirtschaftsprofessor Charles Wyplosz warnt vor weiteren ZahlungsausfällenGriechenland ist erst der Anfang: Charles Wyplosz, Wirtschaftsprofessor am Genfer Graduate Institute, rechnet mit weiteren Zahlungsausfällen europäischer Staaten. Die Bankenkrise sei so dramatisch wie 2008, erklärt er in einem Interview mit der NZZ am Sonntag. [mehr...]

Freitag, Oktober 14, 2011

Spiegel Online: Portugiesen wehren sich gegen hartes Sparpaket

Sparen, bis es kracht: Um die Finanzmärkte zu beruhigen, hat die Regierung Portugals ein noch härteres Sparpaket verkündet. Doch die Bevölkerung begehrt auf: Die Gewerkschaften drohen mit einer "Kampfwoche". Und ein Bischof warnt bereits, es werde "Blut fließen". [mehr...]