"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

Posts mit dem Label Spy werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Spy werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, Januar 18, 2017

welt.de: Chelsea Manning kommt im Mai 2017 frei - statt 2045

Kurz vor der Amtsübergabe hat US-Präsident Obama der Whistleblowerin Chelsea Manning einen Strafnachlass gewährt. Zusammen mit Manning hat Obama 1385 Menschen begnadigt - mehr als seine zwölf Vorgänger zusammen. [mehr...]

Mittwoch, November 30, 2016

spiegel online: Islamist schlich sich bei Verfassungsschutz ein

Wurden die Späher selbst ausgespäht? Nach SPIEGEL-Informationen ist im Bundesamt für Verfassungsschutz ein islamistischer Maulwurf aufgeflogen. [mehr...]

Dienstag, November 01, 2016

ndr: Nackt im Netz: Millionen Nutzer ausgespäht

Was wir im Internet tun, zeigt, wer wir sind: Einkaufen, Bank-Geschäfte, Reiseplanung oder Porno - alles geschieht online. Multinationale Firmen machen aus diesen Informationen ein Milliardengeschäft. Sie sind in der Lage, jeden Schritt mitzuzeichnen, den User im Internet unternehmen. [mehr...]

Panorama 3 - Sendung

Donnerstag, Juli 02, 2015

guardian: Google eavesdropping tool installed on computers without permission

Privacy advocates claim always-listening component was involuntarily activated within Chromium, potentially exposing private conversations [more...]

Donnerstag, Januar 22, 2015

20min: Kann Polizei mit iPhones die Nutzer ausspionieren?

Auf iPhones soll Software den Behörden eine Hintertüre für Spionage öffnen. Dies behauptet der Anwalt von Whistleblower Edward Snowden. [mehr...]

sputnik news: Snowden Refuses to Use iPhone for Security Reasons

According to the Edward Snowden's lawyer, the whistleblower never uses an iPhone due to security issues, as iPhone has special software that can activate itself without the owner and gather information about him. [more...]

the independent: iPhone has secret software that can be remotely activated to spy on people, says Snowden

The iPhone has secret spyware that lets governments watch users without their knowledge, according to Edward Snowden. [more...]

Montag, Oktober 21, 2013

le monde: Comment la NSA vous surveille (expliqué en patates)


Comment la NSA vous espionne (expliqué en patates) von lemondefr

Wiener Zeitung: NSA späht massiv Telefondaten von Franzosen aus

Der US-Geheimdienst NSA späht offenbar massiv die Telefonate französischer Bürger aus. Die französische Tageszeitung "Le Monde" berichtete am Montag unter Berufung auf Dokumente des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden, allein innerhalb eines Monats - zwischen Anfang Dezember 2012 und Anfang Jänner 2013 - seien 70,3 Millionen Telefonverbindungen aufgezeichnet worden. [mehr...]

Dienstag, Juli 09, 2013

investigative recherche: Einfach Emails verschlüsseln

Tag für Tag erreichen uns neue Horrormeldungen zu den Überwachungsskandalen von NSA und GCHQ. Seit Jahren lesen und analysieren die Dienste die privaten Emails von Millionen unschuldigen Bürgern. [mehr...]

wolffam alpha: DATA SCIENCE OF THE FACEBOOK WORLD

More than a million people have now used our Wolfram|Alpha Personal Analytics for Facebook. And as part of our latest update, in addition to collecting some anonymized statistics, we launched a Data Donor program that allows people to contribute detailed data to us for research purposes. A few weeks ago we decided to start analyzing all this data. And I have to say that if nothing else it’s been a terrific example of the power of Mathematica and the Wolfram Language for doing data science. (It’ll also be good fodder for the Data Science course I’m starting to create.) [more...]

Dienstag, Juli 02, 2013

spiegel online: SpOnionPi: So bauen Sie sich eine Internet-Tarnkappe

Die Firma Adafruit bietet einen Router mit Anonymisierungs-Software an, mit dem man sich der Überwachung im Internet weitgehend entziehen kann. Die SPIEGEL-ONLINE-Variante funktioniert sogar ausschließlich per W-Lan - wir verraten Ihnen, wie man den SpONionPi zusammenbaut. [mehr...]

Mittwoch, Mai 15, 2013

rt.com: Cloak, dagger and a blond wig? FSB says CIA agent nabbed in Moscow (VIDEO, PHOTOS)


Promises of millions, a new face and detailed instructions on a double-agent conspiracy in Moscow. Bearing the hallmarks of a Cold War spy thriller, Russia’s counterintelligence agency says it caught a CIA officer trying to flip a Russian operative. [more...]

new york times: From Russia, With Wig: American Spy Suspect Is Ejected

MOSCOW — He arrived at the meeting with two wigs — the blond one on his head held in place by a baseball cap, a brown one in his knapsack, which also held a compass, a Moscow street atlas and $130,000 in cash. He was an operative for the Central Intelligence Agency, Russian officials say, and his goal was to recruit a Russian security officer as a spy. [more...]

Dienstag, September 04, 2012

welt online: Wenn der Fernseher Augen und Ohren bekommt

Alle großen Hersteller bieten mittlerweile "Smart TVs" an. Die Geräte gehorchen Worten und Gesten. Ein Test im heimischen Wohnzimmer zeigt: Der Fernseher hört mit – und leitet die Daten nach Irland. [mehr...]

20 min: FBI überwacht Millionen Iphone-User

Schnüffelt das FBI Millionen von iPhone- und iPad-Nutzern aus? Das behauptet das Hacker-Kollektiv Antisec – und veröffentlicht im Netz angebliche Beweise dafür. [mehr...]

Dienstag, Februar 28, 2012

nzz online: Hacker haben Nortel jahrelang ausspioniert

Cyberkriminelle haben seit 2000 Zugriff auf Rechner des mittlerweile zerschlagenen Netzwerkausrüsters gehabt. Erbeutet wurden unter anderem E-Mails, technische Aufzeichnungen und geschäftliche Daten. Das Unternehmen nahm die Angriffe lange Zeit nicht ernst. [mehr...]

Mittwoch, Februar 15, 2012

spiegel online: So schützen Sie Ihren Laptop vor Spionen

Staatliche Industriespione aus Russland, China oder den USA schlagen gerne bei Geschäftsreisenden zu. Denn die liefern wertvolle Daten auf ihren Laptops oft frei Haus - zum Beispiel im Hotel. Sicher ist nur, wer mit leichtem Datengepäck unterwegs ist und ein paar Grundregeln beachtet. [mehr...]

Donnerstag, Januar 19, 2012

The Guardian 02.12.2011: Julian Assange: iPhone, Blackberry and Gmail users are 'screwed'



the guardian 02.12.2011: WikilLeaks founder Julian Assange tells smartphone and Gmail users 'you're all screwed' by intelligence contractors who sell mass surveillance devices for such technologies in the post 9/11 world. He also announced that his whistleblowing organisation was embarking on a new 'source protection platform' [more...]