"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?" Berthold Brecht

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Wir suchen überall das Unbedingte, und
finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno
---
"Das lebhafteste Vergnügen, das ein vernünftiger Mensch in der Welt haben kann, ist, neue Wahrheiten zu entdecken; das nächste nach diesem ist, alle Vorurteile loszuwerden." Friedrich der Große
König von Preußen
1712-1786

Heinrich von Kleist hat seiner Braut Wilhelmine von Zenge die Sache mit einem treffenden Vergleich klar gemacht:

„Wenn alle Menschen statt der Augen grüne Gläser hätten, so würden sie urteilen müssen, die Gegenstände, welche sie dadurch erblicken, sind grün – und nie würden sie entscheiden können, ob ihr Auge ihnen die Dinge zeigt, wie sie sind, oder ob es nicht etwas zu ihnen hinzutut, was nicht ihnen, sondern dem Auge gehört. So ist es mit dem Verstande. Wir können nicht entscheiden, ob das, was wir Wahrheit nennen, wahrhaft Wahrheit ist, oder ob es uns nur so scheint. Ist das letzte, so ist die Wahrheit, die wir hier sammeln, nach dem Tode nicht mehr – und alles Bestreben, ein Eigentum sich zu erwerben, das uns auch in das Grab folgt, ist vergeblich.“---

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"---

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare--- "We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno

The most vivid pleasure that a rational man in the world can have is to discover new truths; the next one after that is to get rid of all prejudices.
Frederick the Great
King of Prussia
1712-1786

"The people have lost the trust of the government. Wouldn't it be easier if the government dissolved the people and chose another one?" - Berthold Brecht

Heinrich von Kleist made it clear to his bride Wilhelmine von Zenge with an apt comparison:

“If everyone had green glasses instead of eyes, they would have to judge that the objects they see through them are green - and they would never be able to decide whether their eyes show them the way they are or whether they are not adding something to them that does not belong to them but to the eye. So it is with the mind. We cannot decide whether what we call Truth is Truth or whether it only seems so to us. If the last is, the truth that we collect here is no longer after death - and all efforts to acquire property that also follows us into the grave are in vain. "
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label Vatikan werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Vatikan werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, September 03, 2016

Donnerstag, November 05, 2015

Gianluigi Nuzzi: If Francis Wins the Church changes - Who are the enemies of the pope?

When you enter Vatican City for the first time you soon have the feeling that this is a unique place, made of sublime glimpses and it seems distant in the slow passing of time. The long hallways of the Secretary of State, the gardens, the Sistine Chapel and Bernini’s colonnade breathtaking beauty and the dark tower hosting to the IOR. You can see a continual sequence of small and great beauties, which exceed the story (even sinister) of the people enlivening them. [more...]
 
Documents SUA SANTITA and Documents VATICANO S.P.A.


sueddeutsche: Buch enthüllt Verschwendung und Missmanagement im Vatikan

Der deutsche Name klingt vielversprechend: "Alles muss ans Licht - Das geheime Dossier über den Kreuzweg des Papstes", heißt das neue Enthüllungsbuch über den Vatikan, das der Journalist Gianluigi Nuzzi an diesem Donnerstag in Rom vorstellt. Der englische Titel "Merchants in the Temple" (Händler im Tempel), klingt da wesentlich zurückhaltender. [mehr...]

zeit online: Dieser Thriller ist echt - Das geheime Dossier über den Kreuzweg des Papstes

Im Vatikan wird ein Computer gehackt, Verdächtige werden verhaftet, und dies kurz vor dem 5. November, an dem das neue Enthüllungsbuch von  erscheint. [mehr...]

Samstag, März 30, 2013

Mittwoch, März 13, 2013

vatican.va: Habemus Papam

Who is Pope Francis?

(Vatican Radio) The man elected to be the 265th Successor of Saint Peter in the conclave, is Cardinal Jorge Mario Bergoglio, S.J., Archbishop of Buenos Aires, Argentina [more...]

Freitag, März 08, 2013

spiegel online: Konklave: Papstwahl beginnt am Dienstag

Am kommenden Dienstag beginnen die Kardinäle mit der Wahl des neuen Papstes. Der Vatikan legte den Start des Konklaves auf den 12. März. [mehr...]

Montag, Februar 11, 2013

al jazeera: Pope Benedict XVI to resign

Pope Benedict XVI of the Roman Catholic Church has decided to resign from his post due to ill health, the Vatican has announced. "The pope announced that he will leave his ministry at 8:00 pm (19:00 GMT) on February 28," said a Vatican spokesman, Federico Lombardi, on Monday. [more...]

vatikan: Rücktritt des Papstes in verschiedenen Sprachen

CONCISTORO ORDINARIO PUBBLICO - DECLARATIO DEL SANTO PADRE BENEDETTO XVI SULLA SUA RINUNCIA AL MINISTERO DI VESCOVO DI ROMA, SUCCESSORE DI SAN PIETRO , 11.02.2013 [more...]

spiegel online: Im Wortlaut: So begründet der Papst seinen Rücktritt

[mehr...]

zeit online: Papst Benedikt XVI. tritt zurück

 [mehr...]

Dienstag, Oktober 02, 2012

la repubblicca: L'ex maggiordomo Gabriele al processo "Sono innocente, ma ho tradito il Papa"

 L'ex maggiordomo di Benedetto XVI parla durante la seconda udienza del procedimento in cui è accusato di furto di documenti riservati. E denuncia di aver subito maltrattamenti in cella. La replica di padre Lombardi: "Condizioni umane". Fra i testimoni anche il segretario personale del pontefice don Georg Gaenswein  [mehr...]

sueddeutsche: Papst-Kammerdiener legt Geständnis ab

Im Prozess um vertrauliche Vatikan-Dokumente hat der frühere Kammerdiener des Papstes ein Geständnis abgelegt. Paolo Gabriele gab zu, das Vertrauen Benedikts missbraucht zu haben. Des schweren Diebstahls fühle er sich aber nicht schuldig, sagte der Angeklagte - und erhob schwere Vorwürfe gegen die Polizei des Vatikan. [mehr...]

Dienstag, Juni 12, 2012

focus online: Ex-Boss der Vatikanbank fürchtet um sein Leben

Der geschasste Vatikanbank-Chef Tedeschi steht Todesängste durch: Italienische Staatsanwälte fanden in seiner Wohnung ein geheimes Dossier, in dem er sich gegen die Vorwürfe der Kirchenbank wehrt. Es enthält brisante Dokumente.... [mehr...]

Montag, Mai 28, 2012

spiegel online: Chaostage im Vatikan

Machtkämpfe, Korruption, Inkompetenz: Die Festnahme des Papst-Butlers Paolo G. rückt den Vatikan in ein schlechtes Licht. Der Verdächtige kündigte an, aussagen zu wollen. Medienberichten zufolge soll er Mittäter gehabt haben - an höchster Stelle. [mehr...]

Freitag, Mai 25, 2012

orf: Vatikan verhaftet Mann wegen Geheimnisverrats

In Zusammenhang mit der Veröffentlichung vertraulicher Dokumente des Papstes und der römischen Kurie hat die vatikanische Gendarmerie eine verdächtige Person festgenommen. Das berichtete der vatikanische Pressesprecher Pater Federico Lombardi heute. [mehr...]