"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wir suchen überall das Unbedingte, und finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare

"We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label Nazi; Rechtsextremismus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nazi; Rechtsextremismus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, Juli 17, 2012

spiegel online: "Wir waren blind, was die Neonazi-Szene angeht"

Kaum V-Leute, ein selbstgerechter Chef, fachfremde Referatsleiter: Der Thüringer Verfassungsschutz war in den Neunzigern eine Chaostruppe. Peter Nocken, stellvertretender Chef des Amts, offenbarte vor dem Neonazi-Untersuchungsausschuss die blanke Ahnungslosigkeit der Beamten. [mehr...]

Freitag, Dezember 02, 2011

Spiegel Online: DVD deutet auf Verbindung zu Brandanschlägen hin

Auf zehn von Migranten bewohnte Häuser in Völklingen wurden in den vergangenen Jahren Brandanschläge verübt. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund erkannten die Behörden nicht. Nun wird erneut ermittelt: Eine DVD der Zwickauer Terrorzelle tauchte in einer Moschee des Ortes auf. [mehr...]

Donnerstag, Dezember 01, 2011

Dienstag, November 29, 2011

Spiegel Online: Weiterer verdächtiger Neonazi festgenommen

Der Vorwurf lautet Beihilfe zum Mord in sechs Fällen: Nach SPIEGEL-Informationen hat die Bundesanwaltschaft den früheren NPD-Funktionär Ralf Wohlleben festnehmen lassen. Er soll über einen Kurier eine Schusswaffe und Munition an das Zwickauer Terror-Trio geliefert haben. [mehr...]

Montag, November 21, 2011

spiegel online: Die Schuld der Behörden

Die Sicherheitsbehörden haben im Fall der Zwickauer Terrorzelle versagt. Das musste der Chef des Verfassungsschutzes, Heinz Fromm, jetzt vor Parlamentariern eingestehen. Bei der Aufklärung der Verbrechensserie gibt es eine erneute Wende: Der Mord an der Polizistin in Heilbronn war offenbar keine Zufallstat. [mehr...]

Freitag, November 18, 2011

Spiegel Online: Tröster-Karneval in der Keupstraße

Hier detonierte vor sieben Jahren eine Nagelbombe, zu dem Anschlag bekannte sich die Zwickauer Terrorzelle. Jetzt tauchen in der Kölner Keupstraße reihenweise Politiker auf, um sich zu entschuldigen. Dabei sind die Anwohner eher erleichtert. Ein Ortstermin mit Sigmar Gabriel. [mehr...]

Dienstag, November 15, 2011

faz.net: Verdächtiger Verfassungsschützer

2006 wurde Halit Yozgat in seinem Internetcafé in Kassel erschossen. Zur Tatzeit befand sich nach Informationen der F.A.Z. möglicherweise auch ein damaliger Mitarbeiter des hessischen Verfassungsschutzes am Tatort. [mehr...]

Sonntag, November 13, 2011

Bloomberg: Germany Arrests Neo-Nazi Suspect as Part of Widening Probe

German authorities arrested a man they say has ties to an underground neo-Nazi cell, part of a widening investigation seeking to tie a string of murders going back over a decade to an anti-immigration group. [more...]

Münchener Abendzeitung: Verwurzelt in der Nazi-Szene

Bomben bauen, Sprengstoff horten: Seit 14 Jahren war das Trio in rechtsextremen Kreisen in Sachsen und Thüringen aktiv. [mehr...]

Samstag, November 12, 2011

Berliner Morgenpost: Nazi-Terroristen hinterließen Bekennervideo

Ein Geständnis auf DVD könnte die Ermittlungen im Fall der Döner-Mordserie weiter voranbringen: Auf dem Video sollen die Neonazis weitere Anschläge angekündigt haben und sich zu dem Bombenanschlag in Köln im Jahre 2004 bekennen. Weitere Hinweise führen auch nach Berlin. [mehr...]