"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Death Penalty werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Death Penalty werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, März 18, 2015

sueddeutsche: Debra Milke kommt endgültig frei:

Die in Berlin geborene ehemalige US-Todeskandidatin Debra Milke kommt nach Angaben ihrer Anwälte endgültig frei. Der Oberste Gerichtshof von Arizona lehnte am Dienstag eine weitere Anhörung zu ihrem Fall ab. Damit darf der 51-Jährigen kein erneuter Prozess wegen der Ermordung ihres Sohnes gemacht werden. [mehr...]

Donnerstag, September 22, 2011

Time: Troy Davis Executed in Georgia for Killing Off-Duty Cop

After one final, desperate plea for clemency, Troy Anthony Davis was executed after the U.S. Supreme Court denied his request to cancel his execution. In the dramatic pinnacle of an intense and controversial case, Davis filed an eleventh-hour plea on Wednesday evening about an hour before his scheduled execution time of 7 pm, causing a temporary delay as the high court considered the appeal, but was ultimately denied. [more...]

Mittwoch, September 21, 2011

welt online: Ausschuss lehnt Lügendetektortest von Troy Davis ab

Das Angebot des Todeskandidaten Troy Davis, sich einem Lügendetektortest zu unterziehen, lehnte der Begnadigungsausschuss ab. Davis darf aber noch hoffen. [mehr...]

Augsburger Allgemeine: Geplante Hinrichtung von Troy Davis führt zu weltweiten Protesten

Troy Davis hat in der Todeszelle schon dreimal vor der Hinrichtung gestanden. Stets wurde ihm ein Aufschub gewährt. Jetzt droht ihm wieder die Giftspritze. Der Protest ist riesig. [mehr...]

faz.net: Gnadenausschuss stimmt für Hinrichtung

Die umstrittene Hinrichtung des Amerikaners Troy Davis steht unmittelbar bevor. Ein Gnadenausschuss gewährte ihm keine Gnade. Der Europarat und das Europaparlament appelierten an die Vereinigten Staaten, Davis am Leben zu lassen. [mehr...]

Dienstag, September 20, 2011

Spiegel Online: Keine Gnade für Troy Davis

Es war seine letzte Chance: Der Begnadigungsausschuss des US-Bundesstaats Georgia hat das Gesuch des zum Tod verurteilten Amerikaners Troy Davis abgelehnt. An der Schuld des 42-Jährigen bestehen erhebliche Zweifel - zu seinen Unterstützern zählt auch Papst Benedikt XVI. [mehr...]

Amnesty International: Hinrichtung von Troy Davis verhindern! - Sei dabei mit deinem Einsatz!

















Amnesty International: Troy Davis soll am 21. September im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet werden. Am 6. September unterzeichnete ein Richter den dazugehörigen Hinrichtungsbefehl. Am 20. September lehnte der Begnadigungsausschuss ein Gnadengesuch für Troy Davis ab.
Wir fordern den Begnadigungsausschuss auf, seine Entscheidung nochmals zu überdenken. Sonst kann nur noch der Bezirksstaatsanwalt von Chatham County (Savannah) die Hinrichtung verhindern indem er sich selbst für eine Begnadigung ausspricht. [mehr...]

Mittwoch, Juli 06, 2011

Video: CAIR-Houston Rep Says 'Islam Calls Us to Forgiveness and Compassion'

Executionchronicles - Campaign against the "Death Penalty" for Mark Stroman, a 32-year-old stonecutter from Dallas, entered Texas’s death row for the murder of Vasudev Patel, an Indian immigrant and gas station owner in Mesquite, TX









On April 5, 2002, Mark Stroman, a 32-year-old stonecutter from Dallas, entered Texas’s death row for the murder of Vasudev Patel, an Indian immigrant and gas station owner in Mesquite, TX. Patel was Stroman’s third and final victim. In the three weeks after the September 11th terrorist attacks, Stroman also shot and killed Waqar Hasan, a Pakistani immigrant in Dallas, and partially blinded a gas station attendant from Bangladesh in the erroneous belief all three men were Arabs. The press labeled the murders Texas's first post 9/11 hate crime. Stroman himself claimed that “blinded by rage,” he killed to avenge the United States. The prosecution convinced the jury that robbery was his true motive, (even though he hadn’t taken money from his victims) and he was sentenced to death. [more...]

Spiegel Online: "Ich habe ihn nie gehasst"


Spiegel Online: "Ich habe ihn nie gehasst"

Zehn Tage nach den Anschlägen vom 11. September schoss der Amerikaner Mark Stroman in Dallas auf Rais Bhuiyan. Trotz des Kopfschusses überlebte der Einwanderer aus Bangladesch, jetzt will everhindern, dass der Mann hingerichtet wird, der ihn umbringen wollte. [mehr...]
Executionchronicles