"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?" Berthold Brecht

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Wir suchen überall das Unbedingte, und
finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno
---
"Das lebhafteste Vergnügen, das ein vernünftiger Mensch in der Welt haben kann, ist, neue Wahrheiten zu entdecken; das nächste nach diesem ist, alle Vorurteile loszuwerden." Friedrich der Große
König von Preußen
1712-1786

Heinrich von Kleist hat seiner Braut Wilhelmine von Zenge die Sache mit einem treffenden Vergleich klar gemacht:

„Wenn alle Menschen statt der Augen grüne Gläser hätten, so würden sie urteilen müssen, die Gegenstände, welche sie dadurch erblicken, sind grün – und nie würden sie entscheiden können, ob ihr Auge ihnen die Dinge zeigt, wie sie sind, oder ob es nicht etwas zu ihnen hinzutut, was nicht ihnen, sondern dem Auge gehört. So ist es mit dem Verstande. Wir können nicht entscheiden, ob das, was wir Wahrheit nennen, wahrhaft Wahrheit ist, oder ob es uns nur so scheint. Ist das letzte, so ist die Wahrheit, die wir hier sammeln, nach dem Tode nicht mehr – und alles Bestreben, ein Eigentum sich zu erwerben, das uns auch in das Grab folgt, ist vergeblich.“---

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"---

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare--- "We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno

The most vivid pleasure that a rational man in the world can have is to discover new truths; the next one after that is to get rid of all prejudices.
Frederick the Great
King of Prussia
1712-1786

"The people have lost the trust of the government. Wouldn't it be easier if the government dissolved the people and chose another one?" - Berthold Brecht

Heinrich von Kleist made it clear to his bride Wilhelmine von Zenge with an apt comparison:

“If everyone had green glasses instead of eyes, they would have to judge that the objects they see through them are green - and they would never be able to decide whether their eyes show them the way they are or whether they are not adding something to them that does not belong to them but to the eye. So it is with the mind. We cannot decide whether what we call Truth is Truth or whether it only seems so to us. If the last is, the truth that we collect here is no longer after death - and all efforts to acquire property that also follows us into the grave are in vain. "
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label Paris werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Paris werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, März 27, 2018

zeit.de: Strafverfahren wegen Tötung von 85-jähriger Jüdin

Nach dem Tod der französischen Jüdin Mireille Knoll sind die beiden Verdächtigen in U-Haft genommen worden. Israel fordert von Frankreich Taten statt Worte. [mehr...]

Freitag, September 09, 2016

ntv: Frauen planten Blutbad an zentralem Bahnhof

In Frankreich wird ein islamistischer Anschlag in letzter Minute verhindert: Nach dem Fund mehrerer Gasflaschen in einem Auto in Paris nimmt die Polizei drei Frauen fest. Laut Innenministerium planten sie ein Attentat am Gare de Lyon. [mehr...]

the guardian: Paris police arrest three women suspected of planning attack

Interior minister says there had been a ‘race against time’ to catch the women after car packed with gas cylinders found near cathedral [more...]

Montag, Mai 16, 2016

welt.de: Die beispiellose Jagd auf IS-Schläfer in Flüchtlingstarnung

Mehrere Attentäter von Paris und Brüssel kamen als Flüchtlinge nach Europa. Sie tauschen Identitäten, tauchen unter. Der Fall zweier Islamisten zeigt: Der IS entsandte mehr Fanatiker als befürchtet. [mehr...]

Freitag, April 15, 2016

dwn: Schwere Ausschreitungen von Jugendlichen in Paris

In Paris ist es am Abend am Rande von Protesten der Bewegung „Nuit debout“ erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Hunderte Jugendliche plünderten Geschäfte. Es gab mehr als 20 Festnahmen. [mehr...]

Samstag, März 19, 2016

the guardian: Paris attacker Salah Abdeslam 'backed out of blowing himself up

The man captured after a four-month manhunt tells police he was supposed to detonate his explosive device but changed his mind at the last minute [more...]

Montag, Dezember 14, 2015

Freitag, November 27, 2015

the guardian: 'Blood on the floor and bullet holes in walls': a photojournalist's view of the Paris attacks

Two weeks ago today, Agence France-Presse photographer Kenzo Tribouillard was asked by his editor to cover reports of shots near a bar. Here he talks about his experience of the ensuing week as he covered the story of the Paris terror attacks [more...]

Sonntag, November 22, 2015

focus online: Anti-Terror-Aktion mit Polizisten und Soldaten läuft im Zentrum Brüssels

Mit dem Anti-Terror-Einsatz nördlich von Paris ist womöglich ein neuer Anschlag verhindert worden. Es sei eine "neue Gruppe von Terroristen neutralisiert" worden, hieß es. Jetzt bestätigt der Pariser Staatsanwalt dass der Terrordrahtzieher Abdelhamid Abaaoud bei dem Einsatz getötet worden ist. Verfolgen Sie die Entwicklung im Live-Ticker von FOCUS Online. [mehr...]

theguardian: Third Stade de France bombing suspect's photo released

Belgian officials say they are looking for at least two individuals, including one man suspected of playing role in Paris attacks last week [mehr...]

welt.de: Unsere Strategie muss militärisches Handeln einschließen

Angesichts des Terrors einfach weitermachen und Normalität demonstrieren? So sehr wir jetzt erst recht an unserem freien Lebensstil festhalten müssen – als Waffe gegen den Terror reicht das nicht. [mehr...]

theguardian: Terrorists 'planned to detonate three bombs inside German stadium'

Terrorists planned to detonate three bombs inside the stadium during a friendly international football match in Hanover last week, an attack that was thwarted by cancelling the match at the last minute, according to a security official. [more...]

Samstag, November 21, 2015

guardian: Paris attacks: Weapons arsenal including explosives and chemicals found in notorious Brussels suburb - live

A terrorist arsenal has been discovered during overnight searches in a suburb of Brussels, Belgian paper Dernière Heure reports. Chemicals and explosives were among the items found in the Molenbeek suburb, a rundown neighbourhood where Paris attacker Abdelhamid Abaaoud was suspected of operating a terrorist cell. [more...]