"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Plagiatsverdacht werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Plagiatsverdacht werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, September 28, 2015

sueddeutsche: Wie schwer die Vorwürfe gegen von der Leyen wiegen

Der Ton ist gereizt, und er lässt bereits ahnen, wie Ursula von der Leyen mit den Vorwürfen umgehen will. "Es ist nicht neu, dass Aktivisten im Internet versuchen, Zweifel an Dissertationen namhafter promovierter Politiker zu streuen", ließ sie am Samstag einen Sprecher des Verteidigungsministeriums verbreiten. Nun hätten "dieselben Aktivisten" auch ihre Doktorarbeit "ins Visier genommen". [mehr...]

Samstag, September 26, 2015

VroniPlag Wiki : Eine kritische Auseinandersetzung mit der Dissertation von Dr. Ursula Gertrud von der Leyen

Eine kritische Auseinandersetzung mit der Dissertation von Dr. Ursula Gertrud von der Leyen: C-reaktives Protein als diagnostischer Parameter zur Erfassung eines Amnioninfektionssysndroms [sic] bei vorzeitigem Blasensprung und therapeutischem Entspannungsbad in der Geburtsvorbereitung [mehr...]

spiegel.de: Verteidigungsministerin: Plagiatsjäger nehmen sich von der Leyens Doktorarbeit vor

Falsch zitiert, Fehlverweise: Plagiatsjäger der Internetplattform "VroniPlag" haben die Doktorarbeit von Ursula von der Leyen geprüft. Sie werfen der Ministerin zahlreiche Regelverstöße vor. Ihre Hochschule prüft den Fall. [mehr...]

Dienstag, Juli 30, 2013

Blog: Lammertplag

Dieses Blog dokumentiert wissenschaftliches Fehlverhalten in der im Oktober 1974 an der damaligen Abteilung für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum eingereichten Dissertation von Prof. Dr. Norbert Lammert, die 1976 in Buchform veröffentlicht wurde. [mehr...]

spiegel online: Doktorarbeit: Plagiatsvorwurf gegen Bundestagspräsident Lammert

Norbert Lammert unter Plagiatsverdacht: Die "Welt" berichtet von einem Aktivisten, der dem Bundestagspräsidenten vorwirft, in seiner Doktorarbeit falsch zitiert zu haben. Der CDU-Politiker lässt die Vorwürfe prüfen. [mehr...]

Montag, Oktober 15, 2012

sueddeutsche.de: "Es trifft mich im Kern"

Ein Uni-Gutachter stellt Plagiate in der Doktorarbeit von Annette Schavan fest, die Bildungsministerin wehrt sich vehement gegen Vorwürfe der absichtlichen Täuschung. Der zuständige Fakultätsrat wird in den kommenden Tagen eine Entscheidung über ihren akademischen Titel fällen. [mehr...]

Cicero online: Ist Annette Schavan politisch am Ende?

Annette Schavan und ihre Dissertation – nun spricht selbst ein Gutachter von Plagiat. Das ist äußerst unangenehm für die Bildungsministerin, gerade auch, weil sie sich in der Plagiatsaffäre um zu Guttenberg eindeutig positionierte. Läutet das Gutachten das Ende ihrer politischen Karriere ein? [mehr...]

spiegel online: Uni-Prüfer wirft Schavan Täuschung vor

Neuer Plagiatsvorwurf gegen die Bundesbildungsministerin: Nach Informationen des SPIEGEL kommt der Gutachter der Universität zu einem eindeutigen Urteil. Er erkennt in der Doktorarbeit von Annette Schavan eine "leitende Täuschungsabsicht". Verliert sie nun ihren Titel? [mehr..]

stern.de: "Ich lasse mir das nicht bieten"

Bundesbildungsministerin Schavan bangt nach einem vernichtenden Gutachten um ihren Doktortitel. Die CDU-Politikerin bestreitet jede Täuschungsabsicht und setzt sich massiv gegen die Vorwürfe zur Wehr. [mehr...]

stern.de: Mai 2012 - Bildungsministerin Schavan soll geschummelt haben

Schavan Wiki

zeit online: Merkel gibt Schavan Rückendeckung

Den Plagiatsvorwürfen zum Trotz: Die Kanzlerin spricht ihrer Bildungsministerin das Vertrauen aus. Schavan selbst will sich die Vorhaltungen "nicht länger bieten lassen". [mehr...]

spiegel online: Triumph der Plagiatsjäger

Pedanten und Denunzianten, dieses Image klebt an den anonymen Plagiatsjägern. Doch der Fall von Bildungsministerin Schavan zeigt: Die Aktivisten sind besser als ihr Ruf. [mehr...]

Samstag, Mai 05, 2012

Schavanplag

Dokumentation mutmaßlicher Plagiate in der Dissertation von Prof. Dr. Annette Schavan

spiegel online: "Ich wollte das nicht unter den Tisch fallen lassen"

Will er im Alleingang eine Ministerin stürzen? In seinem ersten Interview erklärt der anonyme Ankläger hinter der Seite "schavanplag" was ihn antreibt, warum er an den Titelentzug glaubt - und wieso er sich über die Mehrheitsentscheidung der VroniPlag-Rechercheure hinwegsetzte. [mehr...]

spiegel online: Dr. Schavans Gewissensfrage

"Person und Gewissen": Mehr als 32 Jahre ist es her, dass Annette Schavan zu dem Thema ihre Doktorarbeit schrieb. Jetzt wird die Dissertation zum Politikum, die Bildungsministerin soll abgeschrieben haben. Rechtsexperten sprechen von "gravierendem wissenschaftlichen Fehlverhalten". [mehr...]

Sonntag, April 29, 2012

taz: Graf-Plag bei der CDU

Er schlampte bei seiner Doktorarbeit, dennoch will er Fraktionschef bleiben: Der Berliner CDU-Politiker Florian Graf baut auf die Treue seiner Parteifreunde. Seine Taktik erinnert an die Rückzugsgefechte des Ex-Ministers Guttenberg. [mehr...]

Spiegel Online: Berliner CDU schart sich um Doktorschummler

Er schlampte bei seiner Doktorarbeit, dennoch will er Fraktionschef bleiben: Der Berliner CDU-Politiker Florian Graf baut auf die Treue seiner Parteifreunde. Seine Taktik erinnert an die Rückzugsgefechte des Ex-Ministers Guttenberg. [mehr...]