"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?" Berthold Brecht

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Wir suchen überall das Unbedingte, und
finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno
---
"Das lebhafteste Vergnügen, das ein vernünftiger Mensch in der Welt haben kann, ist, neue Wahrheiten zu entdecken; das nächste nach diesem ist, alle Vorurteile loszuwerden." Friedrich der Große
König von Preußen
1712-1786

Heinrich von Kleist hat seiner Braut Wilhelmine von Zenge die Sache mit einem treffenden Vergleich klar gemacht:

„Wenn alle Menschen statt der Augen grüne Gläser hätten, so würden sie urteilen müssen, die Gegenstände, welche sie dadurch erblicken, sind grün – und nie würden sie entscheiden können, ob ihr Auge ihnen die Dinge zeigt, wie sie sind, oder ob es nicht etwas zu ihnen hinzutut, was nicht ihnen, sondern dem Auge gehört. So ist es mit dem Verstande. Wir können nicht entscheiden, ob das, was wir Wahrheit nennen, wahrhaft Wahrheit ist, oder ob es uns nur so scheint. Ist das letzte, so ist die Wahrheit, die wir hier sammeln, nach dem Tode nicht mehr – und alles Bestreben, ein Eigentum sich zu erwerben, das uns auch in das Grab folgt, ist vergeblich.“---

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"---

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare--- "We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno

The most vivid pleasure that a rational man in the world can have is to discover new truths; the next one after that is to get rid of all prejudices.
Frederick the Great
King of Prussia
1712-1786

"The people have lost the trust of the government. Wouldn't it be easier if the government dissolved the people and chose another one?" - Berthold Brecht

Heinrich von Kleist made it clear to his bride Wilhelmine von Zenge with an apt comparison:

“If everyone had green glasses instead of eyes, they would have to judge that the objects they see through them are green - and they would never be able to decide whether their eyes show them the way they are or whether they are not adding something to them that does not belong to them but to the eye. So it is with the mind. We cannot decide whether what we call Truth is Truth or whether it only seems so to us. If the last is, the truth that we collect here is no longer after death - and all efforts to acquire property that also follows us into the grave are in vain. "
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label Julian Assange werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Julian Assange werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, April 09, 2020

Independent: Julian Assange: Judge refuses to release Wikileaks founder from prison over coronavirus outbreak

A judge has refused to release Julian Assange from prison over the coronavirus outbreak. The Wikileaks founder’s lawyers had applied for him to be freed on bail because he was “vulnerable” to the virus inside HMP Belmarsh. He is being held there while awaiting potential extradition to the US on charges relating to the 2010 Wikileaks publications over the Iraq and Afghanistan wars. more...

Heise: Assange bleibt im Corona-Knast

Britische Gefängnisse könnten für viele Insassen zur Virus-Falle werden. WikiLeaks-Gründer darf die Haftanstalt dennoch nicht verlassenObwohl die britische Regierung die Corona-Epidemie in Gefängnissen eindämmen will, gesteht sie WikiLeaks-Gründer Julian Assange keinen Anspruch auf Haftentlassung zu. more...

ARD: WikiLeaks - Staatsfeind Julian Assange

LINK

Dienstag, März 03, 2020

ntv: Bericht zu Assange deckt auf - Vergewaltigungsvorwürfe waren "konstruiert"

In London entscheidet ein Gericht, ob Wikileaks-Gründer Assange an die USA ausgeliefert wird, es drohen ihm 175 Jahre Haft. Ein UN-Berichterstatter deckte auf, wie Assange von Behörden demontiert wurde, mit einem konstruierten Vergewaltigungsvorwurf - "ein abgekartetes Spiel". mehr...

Telepolis: "Jemand musste Julian A. verleumdet haben …"

Einen Tag früher als erwartet sind am Donnerstag die Anhörungen zur Auslieferung Julian Assange an die USA zu Ende gegangen. Der letzte Tag endete im Streit darüber, ob der Wikileaks-Gründer dem Verfahren im Glaskasten oder auf der Bank mit seinen Anwälten folgen darf. Die vorsitzende Richterin am Woolwich Court, Vanessa Baraitser, hatte den Antrag abgelehnt. Ein außerhalb der für schwer gewalttätige Angeklagte vorgesehenen Panzerglas-Box sitzender Julian Assange stelle, so die Richterin, eine "Gefahr für die Öffentlichkeit" dar. mehr...

Freitag, Februar 28, 2020

cicero: Lasst Julian Assange endlich frei!

In London hat der Prozess gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange begonnen. Hierzulande fordern Tausende Menschen seine Freilassung, darunter auch Herta Däubler-Gmelin. Die ehemalige Justizministerin ruft die Bundesregierung dazu auf, Assange Asyl zu gewähren. mehr...

Donnerstag, Februar 20, 2020

The Lancet:

On Nov 22, 2019, we, a group of more than 60 medical doctors, wrote to the UK Home Secretary to express our serious concerns about the physical and mental health of Julian Assange.In our letter,we documented a history of denial of access to health care and prolonged psychological torture. We requested that Assange be transferred from Belmarsh prison to a university teaching hospital for medical assessment and treatment. Faced with evidence of untreated and ongoing torture, we also raised the question as to Assange's fitness to participate in US extradition proceedings. more...

Donnerstag, Februar 13, 2020

assange-helfen.de: Julian Assange aus der Haft entlassen

Am 6. Februar stellten Günter Wallraff (Investigativjournalist), Sigmar Gabriel (Bundesaußenminister a.D.), Gerhart Baum (Bundesinnenminister a.D.) und Sevim Dagdelen (MdB) in der Bundespressekonferenz in Berlin den Appell "Julian Assange aus der Haft entlassen" vor, der von weit mehr als 100 Prominenten aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Medien unterzeichnet wurde. mehr...

Montag, November 04, 2019

zeit online: Julian Assange war laut UN-Experte psychischer Folter ausgesetzt

Die Gesundheit des WikiLeaks-Gründers ist laut einem UN-Experten stark beeinträchtigt. Julian Assange weise alle Symptome jahrelanger psychischer Folter auf. mehr...

Sonntag, September 01, 2019

IYSSE holds meetings in defence of Assange at Australian universities

Over the past weeks, the International Youth and Students for Social Equality (IYSSE), the youth movement of the Socialist Equality Party, has held a series of meetings at Australian university campuses in defence of persecuted WikiLeaks founder Julian Assange. more...

„Letztendlich haben wir nichts als die Wahrheit“: Julian Assange bittet Öffentlichkeit um Unterstützung

In der ersten Erklärung, die seit seiner Festnahme an die Öffentlichkeit gelangt ist, schildert der Gründer und Herausgeber von WikiLeaks, Julian Assange mehr...

John Pilger: The-assange-arrest-is-a-warning-from-history

The glimpse of Julian Assange being dragged from the Ecuadorean embassy in London is an emblem of the times. Might against right. Muscle against the law. Indecency against courage. Six policemen manhandled a sick journalist, his eyes wincing against his first natural light in almost seven years. more...

Donnerstag, Mai 23, 2019

guardian: Neue US-Anklagen gegen Julian Assange könnten Jahrzehnte hinter Gittern bedeuten (Google Übersetzung)

Julian Assange könnte Jahrzehnte in einem US-Gefängnis verbringen, nachdem er wegen Verstoßes gegen das US-Spionagegesetz angeklagt wurde, indem er Verschlusssachen über WikiLeaks veröffentlicht. [mehr...]

guardian: New US charges against Julian Assange could spell decades behind bars

Julian Assange could face decades in a US prison after being charged with violating the US Espionage Act by publishing classified information through WikiLeaks. [more...]

Montag, Mai 13, 2019

guardian: Sweden reopens rape case against Julian Assange

Swedish prosecutors are to reopen an investigation into a rape allegation against Julian Assange. The deputy director of public prosecutions, Eva-Marie Persson, announced the decision at a press conference on Monday, saying: “I have today taken the decision to reopen the preliminary investigation.” [more...]

Sonntag, April 14, 2019

Samstag, April 13, 2019

nytimes: As Ecuador Harbored Assange, It Was Subjected to Threats and Leaks

The secrets came directly from the phones of President Lenín Moreno of Ecuador: intimate pictures of him and his family on vacation, text messages from his wife, even a photograph of the president himself in a posh bedroom, eating a lobster in bed. [more...]