"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Arbeitswelt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Arbeitswelt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, Juni 20, 2016

zeit.de: Freie Knechte

Festanstellungen waren gestern. Heute wächst die Zahl der Freelancer rasant. Sie unterbieten sich mit Billigangeboten. Und die Lobby schreit nach noch mehr Deregulierung. [mehr...]

Sonntag, Juni 14, 2015

zeit online: "Die Firma der Zukunft hat keine Angestellten mehr"

Zhang Ruimin, Chairman des chinesischen Konzerns Haier, machte aus einer maroden Kühlschrankfabrik ein Weltunternehmen. Und er hat radikale Zukunftsvisionen. [mehr...]

Mittwoch, September 10, 2014

sueddeutsche: : Professor in spe für 8,33 Euro die Stunde

Mit 43 hat Sören Philipps "den Lebensstandard eines Studenten". Gezwungenermaßen. Wie er arbeiten an deutschen Unis Tausende Wissenschaftler in unsicheren Verträgen - und zu einem Verdienst knapp über dem Mindestlohn. [mehr...]

Mittwoch, August 27, 2014

welt: Brüssel plant europäische Arbeitslosenversicherung

Zahlt Deutschland bald für Arbeitslose in anderen Ländern? Die EU-Kommission arbeitet an einer europäischen Arbeitslosenversicherung, gespeist aus Milliardentransfers der reichsten Mitgliedsstaaten. [mehr...]

Montag, Februar 27, 2012

zeit online: Gleitzeit für immer

Kein fester Job, virtuelle Konferenzen im Arbeitszimmer: Die Grenze zwischen Privatem und Beruf ist für Alexander verschwunden. Ein Bericht aus dem Jahr 2042. [mehr...]

Mittwoch, Februar 22, 2012

welt online: Gewerkschaft prangert Leiharbeit bei BMW an

Die IG Metall geht von 11.000 Leiharbeitern beim Münchner Autokonzern aus. Die Gewerkschaft fordert eine deutliche Begrenzung. [mehr...]

Samstag, Februar 04, 2012

sueddeutsche: Warum es uns so schwer fällt, rechtzeitig Feierabend zu machen

Die schöne neue Arbeitswelt bietet tolle Möglichkeiten und Freiheiten - doch sie ist belastender denn je. Viele Arbeitnehmer trauen sich nicht mehr, ohne Überstunden nach Hause zu gehen. Die Psychologin Julitta Rössler erklärt, warum das Abschalten so schwer ist. [mehr...]