"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wir suchen überall das Unbedingte, und finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare

"We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label Frankreich werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Frankreich werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, Juni 28, 2019

Freitag, Mai 24, 2019

ntv: Bombe in Lyon explodiert

Eine Explosion im Zentrum der ostfranzösischen Stadt Lyon verletzt mehrere Menschen. Präsident Macron spricht von einem "Angriff". Anti-Terror-Spezialisten fahnden wegen einer Paketbombe in der Fußgängerzone nach einem Verdächtigen. [mehr...]

Dienstag, Februar 19, 2019

zeit.de: Justiz untersucht antisemitische Angriffe bei Gelbwesten-Protesten

Der jüdische Philosoph Alain Finkielkraut ist von Demonstranten in Paris beschimpft worden. Er beklagt regelmäßige antisemitische Vorfälle bei Gelbwesten-Protesten. [mehr...]

Donnerstag, Februar 07, 2019

welt.de: Wegen Nord Stream 2 droht sich Deutschland in Europa zu isolieren

Frankreich will für eine Reform der EU-Gasrichtlinie stimmen. Damit wendet sich einer der engsten Verbündeten von Nord Stream 2 ab. Das ist nicht nur ein Tiefschlag für Pipeline-Betreiber Gazprom. Auch Merkel erlebt ein Debakel. [mehr...]

Samstag, Januar 19, 2019

cicero: - Eine Volksdebatte ohne Volk

Den Namen der kleinen Gemeinde, 130 Kilometer nördlich von Paris, kannte bislang auch kaum ein Franzose. Ausgerechnet in Bourgtheroulde, in der normannischen Provinz, will Emmanuel Macron seine Präsidentschaft retten. Doch der Dialog mit dem Volk fand ohne Volk statt. [mehr]

Sonntag, Dezember 02, 2018

zeit.de: Gelbwesten-Proteste: Marianne fehlt ein Auge

In den Ausschreitungen in Frankreich zeigt sich die Wut des unorganisierten Volks. Die Reaktion der Macron-Regierung auf die Anliegen der Gelbwesten ist ignorant. [mehr...]

Freitag, März 23, 2018

welt.de: Die Austausch-Geisel ließ ihr laufendes Telefon auf dem Tisch

Der „Islamische Staat“ bekennt sich zu dem Attentat im südfranzösischen Trèbes. Es war der erste große Terroranschlag in der Amtszeit Emmanuel Macrons. Ein Polizist wurde zum Helden - und schwer verletzt. [mehr...]

guardian: Gunman shot dead by French police after three killed in terror attacks

A gunman has killed three people in a series of attacks claimed by Islamic State near the picturesque town of Carcassonne in south France, culminating in a three-hour hostage-taking at a supermarket before police shot him dead. [more...]

Donnerstag, Oktober 19, 2017

ntv: Ausnahme- wird NormalzustandFrankreich beschließt Anti-Terror-Gesetz

Frankreichs Parlament hat ein neues Anti-Terror-Gesetz beschlossen. Bestimmte Maßnahmen des geltenden Ausnahmezustands sollen in abgeschwächter Form in normales Recht übergehen. Längst nicht alle sind mit dem neuen Gesetz einverstanden. [mehr...]

Freitag, April 21, 2017

welt.de: Laut Hollande „Hinweise auf terroristischen Hintergrund“

Auf den Pariser Champs-Élysées fallen Schüsse. Ein Polizist stirbt, Berichte über einen zweiten Toten stellten sich als falsch heraus. Das Motiv des Angriffs ist noch unklar. Die Terrormiliz beanspruchte den Anschlag für sich. 

Freitag, Juli 15, 2016

Neue Zürcher Zeitung: Anschlag in Nizza Polizei hat Attentäter identifiziert


In Nizza ist ein Lastwagen nach dem Feuerwerk am Nationalfeiertag Frankreichs in eine Menschenmenge gerast. Dabei wurden mindestens 84 Personen getötet. Laut Präsident Hollande hatte der Anschlag einen «terroristischen Charakter». [mehr...]

Freitag, April 15, 2016

dwn: Schwere Ausschreitungen von Jugendlichen in Paris

In Paris ist es am Abend am Rande von Protesten der Bewegung „Nuit debout“ erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Hunderte Jugendliche plünderten Geschäfte. Es gab mehr als 20 Festnahmen. [mehr...]

Donnerstag, Januar 28, 2016

focus online: Bewaffneter mit Koran in Disneyland-Hotel verhaftet - Fahndung nach Freundin läuft

Die französische Polizei hat in einem Hotel nahe des Disneyland Paris einen bewaffneten Mann verhaftet. In seiner Tasche hatte er zwei Waffen, Munition und einen Koran bei sich. [mehr...]

Montag, Dezember 14, 2015

spiegel online: Vorort von Paris: Lehrer hat Messerangriff durch IS-Anhänger erfunden

Die Messerattacke auf einen Vorschullehrer bei Paris hat es gar nicht gegeben: Der Lehrer hat zugegeben, sich den Angriff durch einen maskierten IS-Sympathisanten nur ausgedacht zu haben. [mehr...]

welt.de: IS-Anhänger sticht Erzieher in Pariser Kita nieder

Ein Unbekannter hat einen Kita-Erzieher im Großraum Paris mit einem Teppichmesser angegriffen. Der Täter ist auf der Flucht. Zeugen berichteten, er bezeichnete seine Attacke als "Warnung des IS". [mehr...]

Sonntag, Dezember 13, 2015

dwn: Frankreich: Keine Region für den Front National

Bei den französischen Regionalwahlen ist die Taktik der Pariser Koalition aus Sozialisten und Konservativen aufgegangen: Sie haben durch eine Wahlempfehlung sowohl Marine Le Pen als auch Marion Marechal Le Pen auf den letzten Metern vor dem Sieg abgefangen. [mehr...]

le figaro: EN DIRECT - La participation en forte hausse à midi, suivez le second tour des régionales

Le ministère de l'Intérieur a annoncé que la participation à la mi-journée était de 19,59% contre 16,27% dimanche dernier à la même heure. Le prochain taux sera connu à 17h. Suivez avec nous la suite de ce nouveau dimanche électoral. Et à partir de 19h40, suivez notre soirée vidéo en direct. [more...]

the guardian: Le Pen’s Front National looks set to win hearts in rural France on eve of election

The rightwing party’s surge came as no surprise in the French countryside. Young voters in particular feel ignored and left out [more...]

zeit.de: Front National könnte weiteren Wahlerfolg erzielen

Bei den Regionalwahlen hat der Front National in einigen Regionen gute Chancen. Dabei hatten Sozialisten mehrere Kandidaten aus dem Rennen genommen, um Le Pen zu stoppen. [mehr...]