"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wir suchen überall das Unbedingte, und finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare

"We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label Elections werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Elections werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, Mai 07, 2012

welt online: "Der Fiskalpakt steht nicht zur Disposition"

Angela Merkel zeigt sich unbeirrt von der Wahl Hollandes. Der Fiskalpakt sei nicht verhandelbar, so die Kanzlerin. Den neuen französischen Präsidenten will sie mit "offenen Armen" empfangen. [mehr...]

diepresse.com: Keine Spur von Panik an den Börsen

Marktreaktionen. Die Finanzmärkte hatten die Wahlergebnisse von Griechenland und Frankreich schon "eingepreist", die vielfach befürchteten Kursstürze bleiben aus. [mehr...]

the telegraph: Europe has reached a watershed moment and leaders need to refocus

By now you will know the result of the French Presidential election - and it could be momentous. We are at a watershed moment - not only in France but across the whole of Europe. [mehr...]

zeit online: Griechische Regierungsparteien ohne Mehrheit

Griechenland steht vor einer schwierigen Regierungsbildung: Die Nea Dimokratia und die Pasok haben keine Mehrheit mehr im Parlament. Radikale Parteien gewinnen hinzu. [mehr...]