"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?" Berthold Brecht

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Wir suchen überall das Unbedingte, und
finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno
---
"Das lebhafteste Vergnügen, das ein vernünftiger Mensch in der Welt haben kann, ist, neue Wahrheiten zu entdecken; das nächste nach diesem ist, alle Vorurteile loszuwerden." Friedrich der Große
König von Preußen
1712-1786

Heinrich von Kleist hat seiner Braut Wilhelmine von Zenge die Sache mit einem treffenden Vergleich klar gemacht:

„Wenn alle Menschen statt der Augen grüne Gläser hätten, so würden sie urteilen müssen, die Gegenstände, welche sie dadurch erblicken, sind grün – und nie würden sie entscheiden können, ob ihr Auge ihnen die Dinge zeigt, wie sie sind, oder ob es nicht etwas zu ihnen hinzutut, was nicht ihnen, sondern dem Auge gehört. So ist es mit dem Verstande. Wir können nicht entscheiden, ob das, was wir Wahrheit nennen, wahrhaft Wahrheit ist, oder ob es uns nur so scheint. Ist das letzte, so ist die Wahrheit, die wir hier sammeln, nach dem Tode nicht mehr – und alles Bestreben, ein Eigentum sich zu erwerben, das uns auch in das Grab folgt, ist vergeblich.“---

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"---

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare--- "We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno

The most vivid pleasure that a rational man in the world can have is to discover new truths; the next one after that is to get rid of all prejudices.
Frederick the Great
King of Prussia
1712-1786

"The people have lost the trust of the government. Wouldn't it be easier if the government dissolved the people and chose another one?" - Berthold Brecht

Heinrich von Kleist made it clear to his bride Wilhelmine von Zenge with an apt comparison:

“If everyone had green glasses instead of eyes, they would have to judge that the objects they see through them are green - and they would never be able to decide whether their eyes show them the way they are or whether they are not adding something to them that does not belong to them but to the eye. So it is with the mind. We cannot decide whether what we call Truth is Truth or whether it only seems so to us. If the last is, the truth that we collect here is no longer after death - and all efforts to acquire property that also follows us into the grave are in vain. "
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label War werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label War werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, Januar 14, 2016

new York Times: In Syrian Town Cut Off From the World, Glimpses of Deprivation

BEIRUT, Lebanon — Nisrine kept teaching school for months as the siege tightened around the Syrian town of Madaya, but had to give up a few weeks ago when her students got too weak from starvation to walk to class. A local medic has been surviving on the rehydration salts he gives patients, while a business school graduate makes soup from grass for his 70-year-old father, consulting shepherds about which ones their long-since-slaughtered flocks liked best. [more...]

Samstag, August 23, 2014

welt online: Die Angst der Briten vor dem "Jihadi Cool"

Der Mörder von US-Reporter James Foley soll Brite sein, so wie Hunderte Islamisten in Syrien und im Irak. In ihrer Heimat waren sie nie integriert – und das Macho-Image des Dschihads zieht sie an. [mehr...]

Samstag, November 17, 2012

spiegel online: Hamas schwört Israel Rache

Im Gaza-Konflikt setzen beide Seiten auf Eskalation: Israelis flogen bisher 800 Luftangriffe, Palästinenser feuerten 600 Raketen ab, Dutzende Menschen starben. Die radikalislamische Hamas droht mit Vergeltung für das Bombardement, Israels Außenminister mit einem gezielten Angriff auf Gazas Premier. [mehr...]

aljazeera.com: Deaths as Israel expands air assaults on Gaza






Eight Palestinians are killed, as Israeli warplanes hit Hamas government compounds, tunnels and power transformers. [mehr...]

Freitag, November 16, 2012

zeit online: Schwere Explosion nach Luftalarm in Tel Aviv

In der israelischen Metropole Tel Aviv haben Alarmsirenen am Freitag erneut die Bevölkerung vor einem Angriff gewarnt. In der Stadt war eine schwere Explosion zu hören. [mehr...]

spiegel online: Tel Aviv löst Luftalarm aus - schwere Explosion

Die Lage in Nahost spitzt sich zu: Zum zweiten Mal ist in Tel Aviv Luftalarm ausgelöst worden, kurz darauf war eine schwere Explosion zu hören. Die Luftwaffe Israels bombardiert weiter Gaza, Kanzlerin Merkel macht die Hamas für die Gewalt-Eskalation verantwortlich. [mehr...]

Donnerstag, November 15, 2012

zeit online: Israel lässt 30.000 Reservisten einberufen

Israel bereitet sich darauf vor, die Gaza-Offensive auszuweiten. Zuvor gab es erstmals seit Jahrzehnten Luftalarm in Tel Aviv – zwei Raketen verfehlten die Stadt knapp. [mehr...]

the jerusalem post: Air Force hits 70 Gaza Strip targets in an hour

Israel strikes 320 targets in the Strip since launching Operation Pillar of Defense with assassination of Hamas military chief; 16 Palestinians killed; Gazans fire over 270 rockets into South, killing 3. [more...]

new york times: Rocket Attacks and Airstrikes Intensify in Gaza Conflict

KIRYAT MALACHI, Israel — Israel and Hamas widened their deadly conflict over Gaza on Thursday, as militants fired dozens of rockets — including one that killed three civilians in an apartment block in this small southern Israeli town — and two longer-range rockets aimed at Tel Aviv, causing no harm but triggering the first air raid warning there set off by incoming fire from Gaza. The death toll in Gaza from Israeli airstrikes rose to at least 16, including four children and a pregnant teenager. [more...]

Mittwoch, Mai 18, 2011

spiegel online: Zehn Tote bei Krawallen vor Bundeswehr-Camp

Im Einsatzgebiet der Bundeswehr in Afghanistan hat es einen tödlichen Zwischenfall gegeben. Bei einer Kundgebung vor einem Lager der Deutschen kamen mindestens zehn Menschen ums Leben. Afghanische Polizisten, aber auch deutsche Soldaten sollen auf gewalttätige Demonstranten geschossen haben. [mehr...]

Samstag, Oktober 23, 2010

New York Times: The Iraq Archive: The Strands of a War - Spiegel Online: Irak Protokolle

A huge trove of secret field reports from the battlegrounds of Iraq sheds new light on the war, including such fraught subjects as civilian deaths, detainee abuse and the involvement of Iran.
The secret archive is the second such cache obtained by the independent organization WikiLeaks and made available to several news organizations. Like the first release, some 92,000 reports covering six years of the war in Afghanistan, the Iraq documents provide no earthshaking revelations, but they offer insight, texture and context from the people actually fighting the war. A close analysis of the 391,832 documents helps illuminate several important aspects of this war: [more...]

Spiegel Online:Irak Protokolle
Spiegel Online: Höllenfeuer aus dem Himmel

Sonntag, August 15, 2010

Wired: Cyberwar Against Wikileaks? Good Luck With That

Should the U.S. government declare a cyberwar against WikiLeaks?

On Thursday, WikiLeaks founder Julian Assange told a gathering in London that the secret-spilling website is moving ahead with plans to publish the remaining 15,000 records from the Afghan war logs, despite a demand from the Pentagon that WikiLeaks “return” its entire cache of published and unpublished classified U.S. documents. .................
Since the Afghan war logs were posted, it’s emerged the 77,000 records already published contain the names of hundreds of Afghan informants, who now face potentially deadly reprisal from the Taliban. WikiLeaks’ publication of those records has drawn criticism from human rights organizations and the international free press group Reporters Without Borders.
[more...]

Freitag, August 13, 2010

Guardian: Afghanistan war logs: WikiLeaks urged to remove thousands of names

Human rights groups including Amnesty raise fears of 'deadly ramifications' for people named in secret US files.
Human rights groups have urged the whistleblowing website WikiLeaks to remove thousands of names from the leaked Afghanistan war logs over fears of "deadly ramifications" for the people identified. [more...

Spiegel Online: USA warnen vor Veröffentlichung weiterer Afghanistan-Dokumente

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks will 15.000 weitere Geheimdokumente zum Krieg in Afghanistan veröffentlichen - die US-Regierung ist alarmiert: Ein solcher Schritt wäre "der Gipfel der Verantwortungslosigkeit", so das Verteidigungsministerium. [mehr...]

Sonntag, August 01, 2010

WIRED: WikiLeaks Posts Mysterious ‘Insurance’ File

In the wake of strong U.S. government statements condemning WikiLeaks’ recent publishing of 77,000 Afghan War documents, the secret-spilling site has posted a mysterious encrypted file labeled “insurance.” [more...]

Freitag, Juli 30, 2010

New York Times Blog "Caucus": Political Points: WikiLeaks and Watchdogs

The Times’s Jeff Zeleny, Eric Schmitt and Floyd Norris join Sam Roberts to discuss the newly released U.S. military documents on the war in Afghanistan and the search for the first head of the Bureau of Consumer Financial Protection. [more...]

NPR (Public Radio): Reporter's View: How The WikiLeaks Story Developed

WikiLeaks' release of more than 90,000 military intelligence reports to The New York Times, The Guardian and Der Spiegel revealed many new insights long suspected but never corroborated about the war in Afghanistan. [more...]

Spiegel Online: Washington macht gegen WikiLeaks mobil

US-Präsident Obama will Härte demonstrieren - und neue Kriegsenthüllungen um jeden Preis vermeiden. Seine Regierung nimmt jetzt WikiLeaks-Gründer Assange ins Visier: Er sei ein linker Eiferer und gefährde das Leben der US-Soldaten. Sogar rechtliche Schritte werden geprüft. [mehr...]

Donnerstag, Juli 29, 2010

Tagesspiegel: Verräter! Verräter? - (WikiLeaks)

Der Feldjägerbericht zu Kundus und andere Geheimdokumente: wikileaks.org macht sie öffentlich
Es ist ein Team von Namenlosen, das den Regierungen und Unternehmen dieser Welt seit drei Jahren das Lügen schwer macht. Ihre Identität ist unbekannt, ihre Adresse nicht: [mehr...]