"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wir suchen überall das Unbedingte, und finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare

"We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
Posts mit dem Label Henrik M. Broder werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Henrik M. Broder werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, April 24, 2017

achgut.com: Es war einmal ein Völkermord von Henryk M. Broder

Heute, am 24. April, gedenken Armenier in der ganzen Welt der Opfer des Völkermordes an ihren Vorfahren während der Jahre 1915/1916. Anders als der Holocaust ist der Genozid an den Armeniern noch immer „umstritten“, alle Regierungen der Türkei haben sich geweigert, die historische Verantwortung für den Tod von über einer Million Menschen zu übernehmen. [mehr...]

Mittwoch, Oktober 12, 2016

ach gut: Das Irrenhaus hat einen Namen: BAMF von Henryk M.Broder

Auf dem Rückflug aus den USA bin ich vor kurzem in Schönefeld gelandet, dem ekelhaftesten aller deutschen Flughäfen, in dem es noch immer nach DDR riecht. Auch das Personal, das dort eingesetzt wird, hat einen schweren DDR-Migrationshintergrund. Vermutlich wurde es in Nordkorea trainiert. [mehr...]




Sonntag, Januar 24, 2016

Achse des Guten: Tamara, bitte melden! von Henryk M. Broder

Ich will noch einmal auf die “Tagesthemen” vom 19.1. zurückkommen, nicht wegen der Ventilatoren aus dem schwäbischen Künzelsau, die inzwischen nach Polen ausreisen durften, sondern des Kommentars, oder, wie man in Köln sagt, wegen dem Kommentar, weil man sich an allem gewöhnt, auch an die forsche Ahnungslosigkeit der Tagesthemen-Kommentatoren. [mehr...]

Tagesthemen vom 19.01.2016