"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

Posts mit dem Label Ai Weiwei werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Ai Weiwei werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, November 07, 2011

Deutschland Radio: Solidarität mit Ai Weiwe

Solidarität mit Ai Weiwei
Vor dem Atelier des Künstlers in Peking strömen die Menschen zusammen, um ihm mit Spenden zu helfen
Ruth Kirchner im Gespräch mit Joachim Scholl
Seitdem ihn die chinesischen Behörden zur Zahlung einer angeblichen Steuerschuld in Höhe von 1,7 Mio. Euro verurteilt haben, erlebt der Künstler Ai Weiwei eine Welle der Solidarität. Wie ARD-Korrespondentin Ruth Kirchner berichtet, haben viele der Spenden symbolischen Charakter. [mehr...]

sueddeutsche.de: Papierflieger aus Geldscheinen - Ai Weiwei

1,7 Millionen Euro Steuern muss der chinesische Dissident und Künstler Ai Weiwei innerhalb von zehn Tagen nachzahlen, sonst droht ihm wieder Gefängnis. Seine Anhänger glauben an die Unschuld des Regierungskritikers und schicken ihm Spenden, bisher 400.000 Euro. Ai selbst zeigt sich überwältigt, spricht von einer "Abstimmung durch Geld" - doch die Regierung warnt die Spender. [mehr...]