"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

Posts mit dem Label Ackermann werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Ackermann werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, September 12, 2013

spiegel online: Erster Auftritt nach dem Zurich-Drama: Ackermann bricht sein Schweigen

Zwei Wochen lang hat Josef Ackermann geschwiegen. Jetzt äußert sich der ehemalige Deutsche-Bank-Chef doch noch zu den Vorwürfen, die zu seinem Rücktritt beim Schweizer Versicherungskonzern Zurich geführt haben. Er kündigt dabei gleich den nächsten Abschied an. [mehr...]

Samstag, Juni 16, 2012

handelsblatt: Ende des Euros würde Chaos bedeuten

Der Euro wird nicht zusammenbrechen. Dafür werden die Staats- und Regierungschefs alles tun. Jetzt fehlt nur noch jemand, der die Rettung auch den Bürgern vermitteln kann. [mehr...]