Posts mit dem Label Wikileaks werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Wikileaks werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, Januar 06, 2021

nzz: Julian Assange muss im Gefängnis bleiben

Die Verteidigung des Wikileaks-Gründers hatte beantragt, Assange gegen Kaution freizulassen. Ein Londoner Gericht lehnt dies am Mittwoch ab. more...

Sonntag, September 01, 2019

IYSSE holds meetings in defence of Assange at Australian universities

Over the past weeks, the International Youth and Students for Social Equality (IYSSE), the youth movement of the Socialist Equality Party, has held a series of meetings at Australian university campuses in defence of persecuted WikiLeaks founder Julian Assange. more...

„Letztendlich haben wir nichts als die Wahrheit“: Julian Assange bittet Öffentlichkeit um Unterstützung

In der ersten Erklärung, die seit seiner Festnahme an die Öffentlichkeit gelangt ist, schildert der Gründer und Herausgeber von WikiLeaks, Julian Assange mehr...

John Pilger: The-assange-arrest-is-a-warning-from-history

The glimpse of Julian Assange being dragged from the Ecuadorean embassy in London is an emblem of the times. Might against right. Muscle against the law. Indecency against courage. Six policemen manhandled a sick journalist, his eyes wincing against his first natural light in almost seven years. more...

Donnerstag, Mai 23, 2019

guardian: Neue US-Anklagen gegen Julian Assange könnten Jahrzehnte hinter Gittern bedeuten (Google Übersetzung)

Julian Assange könnte Jahrzehnte in einem US-Gefängnis verbringen, nachdem er wegen Verstoßes gegen das US-Spionagegesetz angeklagt wurde, indem er Verschlusssachen über WikiLeaks veröffentlicht. [mehr...]

guardian: New US charges against Julian Assange could spell decades behind bars

Julian Assange could face decades in a US prison after being charged with violating the US Espionage Act by publishing classified information through WikiLeaks. [more...]

Sonntag, April 14, 2019

Samstag, April 13, 2019

nytimes: As Ecuador Harbored Assange, It Was Subjected to Threats and Leaks

The secrets came directly from the phones of President Lenín Moreno of Ecuador: intimate pictures of him and his family on vacation, text messages from his wife, even a photograph of the president himself in a posh bedroom, eating a lobster in bed. [more...]

faz: Aktivist, Journalist, Hochverräter?

Seit Julian Assanges Festnahme ist in den Vereinigten Staaten die Diskussion über die Grenzen der Pressefreiheit neu entbrannt. Donald Trumps Haltung in der Sache ist eindeutig uneindeutig. [mehr...]

sueddeutsche: Wohin mit Wikileaks-Gründer Julian Assange?

Wenn es nach dem Willen von mehr als 70 britischen Unterhausabgeordneten geht, dann soll Wikileaks-Gründer Julian Assange an Schweden ausgeliefert [mehr...]

Donnerstag, April 11, 2019

guardian: Julian Assange 'further arrested' on behalf of the US after extradition request, police say – live updates



Assange arrested following the withdrawal of asylum by the Ecuadorian government [more...]

faz: Wikileaks-Gründer Assange in London verhaftet

Die britische Polizei verhaftet Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London – dort hat man ihm bislang politisches Asyl gewährt. Für den Wikileaks-Gründer liegt ein Auslieferungsersuchen aus den Vereinigten Staaten vor. [mehr...]

Dienstag, März 07, 2017

Samstag, Oktober 08, 2016

the guardian: WikiLeaks releases what appear to be Clinton's paid Wall Street speeches

The WikiLeaks emails appear to show Clinton enjoying warm relations with Wall Street and admitting she is ‘far removed’ from ordinary citizens [more...]

Montag, Juni 13, 2016

the guardian: WikiLeaks to publish more Hillary Clinton emails - Julian Assange

Julian Assange, the founder of WikiLeaks, has said his organisation is preparing to publish more emails Hillary Clinton sent and received while US secretaryof  state.[more...]

Dienstag, August 11, 2015

sueddeutsche: WikiLeaks verspricht Geld für TTIP-Dokumente



Die Enthüllungsplattform Wikileaks sammelt Spenden, um Informanten zur Preisgabe von Informationen über das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP zu bewegen. [mehr...]

Donnerstag, Juli 02, 2015

Sueddeutsche: US-Spähangriff auf die Bundesregierung

Der US-Geheimdienst NSA hat nach Informationen von Wikileaks nicht nur Kanzlerin Angela Merkel (CDU), sondern weite Teile der Bundesregierung ausgespäht, bis hin zu einzelnen Ministern. [mehr...]

Freitag, April 17, 2015

the guardian: Julian Assange to be questioned by Swedish prosecutors in London

Lawyers for Wikileaks founder welcome prosecutor’s decision to interview Assange at Ecuadorian embassy in bid to break deadlock [mehr...]