Samstag, Februar 20, 2021

Time: The Texas Power Grid Failure Is a Climate Change Cautionary Tale

For scientists, the havoc wreaked by the extreme winter weather that hit Texas in mid-February dropping several inches of snow and leaving millions without power did not come as a surprise. Ten years ago, in 2011, energy regulators warned the state’s electric-grid operators that they were ill-prepared for an unprecedented winter storm. And for decades before that, climate scientists had cautioned that a warming planet would cause climate chaos, raising the average global temperature while driving unusual weather events like this one. For Texas, it was always just a matter of time. more...

Freitag, Februar 19, 2021

dw: Netherlands suspends international adoptions after abuses

An investigative commission has found that some children from Bangladesh, Brazil, Colombia, Indonesia and Sri Lanka were taken from their parents. The commission reports that officials knew of the abuse since the 1960s. more...

tag 24: "Es ist ziemlich verstörend": Stalker Patrick S. (35) wegen Mordes an Sophie N. (†23) verurteilt

Dessau/Hannover - Verliebtheit ist nicht immer gegenseitig und kann in Hass umschlagen: Ein 35-Jähriger quält eine junge Frau erst mit Stalking-Angriffen, schließlich dringt er in ihre Wohnung in Hannover ein - und ersticht sie. Nach dem gewaltsamen Tod von Sophie N. (†23) in Hannover ist Patrick S. zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe wegen Mordes verurteilt worden. mehr...

golem.de: Großrazzia nach Encrochat-Auswertung

Bei einer Großrazzia in Berlin und Brandenburg waren am Donnerstagmorgen 500 Polizeikräfte im Einsatz. Insgesamt wurden 22 Objekte durchsucht und zwei Personen festgenommen, die der sogenannten Clankriminalität zugeordnet werden. Die Verhaftungen seien auf entschlüsselte Daten des verschlüsselten Kommunikationsdienstes Encrochat zurückzuführen, erklärte Oberstaatsanwalt Thorsten Cloidt. Der Messenger wurde im vergangenen Jahr von französischen und niederländischen Behörden gemeinsam mit Europol gehackt. mehr...

Studie zum Ursprung der Coronavirus-Pandemie - von Roland Wiesendanger University of Hamburg

Die vorliegende Studie zum Ursprung der Coronavirus-Pandemie wurde im Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 an der Universität Hamburg durchgeführt. Erste Zwischenergebnisse dieser Studie wurden am 5. Mai 2020 im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Seitdem sind durch internationalen Informationsaustausch weitere wesentliche Erkenntnisse und Dokumente zusammengetragen worden. Das vorliegende Dokument wurde am 6. Januar 2021 fertig gestellt. Es wurde zunächst ausschließlich in Wissenschaftskreisen verteilt und diskutiert. Am 12. Februar 2021 erfolgte die Freigabe für die Veröffentlichung als Basis einer breit angelegten Diskussion in der Bevölkerung, die angesichts der Bedeutung der Thematik faktenbasiert informiert werden soll und in zukünftige Entscheidungsprozesse einzubeziehen ist. mehr...

Uwe Steimle über die Affäre MDR - Im Gespräch mit Dirk Pohlmann

Weltwoche Daily, 19.02.2021 mit Roger Köppel

Sonntag, Februar 14, 2021

maiLab hat meine Meinung geändert (Wie man Fake-Philosophen erkennt) mit Gunnar Kaiser

Dr. Daniele Ganser: Corona und China: Eine Diktatur als Vorbild? (Basel 5. Februar 2021)

BBC: Trump impeachment: Senate falls short of majority needed to convict

The US Senate has fallen short of the two-thirds majority needed to convict former President Donald Trump on a charge of incitement to insurrection over the Capitol riot on 6 January. more...

rt.com: US Senate ACQUITS Trump, ex-president cleared of incitement charges

The US Senate has failed to gather enough votes to convict former President Donald Trump, after a Democrat-led impeachment trial. Trump had been accused of "incitement of insurrection" after his supporters rioted on Capitol Hill.

The Senate voted 57-43 on Saturday in favor of impeachment, falling short of the 67 votes needed to comprise the constitutionally required two-thirds majority.

Democrats managed to win two more Republican votes, compare to when the Senate voted in late January to go forward with the trial. Still, only seven Republican Senators broke ranks with their party to find Trump guilty. more...

Cicero: Impeachment gegen Donald Trump - Freispruch für den Abgewählten

Der frühere US-Präsident Donald Trump ist auch in seinem zweiten Amtsenthebungsverfahren freigesprochen worden. Die Anklage wegen Anstachelung zum Aufruhr hat am Samstag im Senat nicht die notwendige Zweidrittelmehrheit von 67 Stimmen erreicht. mehr...

Freitag, Februar 12, 2021

Dienstag, Februar 09, 2021

TIME: The Secret History of the Shadow Campaign That Saved the 2020 Election

A weird thing happened right after the Nov. 3 election: nothing. The nation was braced for chaos. Liberal groups had vowed to take to the streets, planning hundreds of protests across the country. Right-wing militias were girding for battle. In a poll before Election Day, 75% of Americans voiced concern about violence. Instead, an eerie quiet descended. As President Trump refused to concede, the response was not mass action but crickets. When media organizations called the race for Joe Biden on Nov. 7, jubilation broke out instead, as people thronged cities across the U.S. to celebrate the democratic process that resulted in Trump’s ouster. more...

TIME: Donald Trump's Impeachment Trial Begins This Week. It Will Offer a Glimpse into the Future of the GOP

Donald Trump’s second impeachment trial is set to begin in the Senate this week, and while it will likely end in the former president’s acquittal, it will also be a revealing inflection point for the Republican Party.  more...

heise: Überwachung: Bundespolizei verschickte 2020 über 100.000 stille SMS

Der Einsatz geheimer Pings hat sich bei der Bundespolizei 2020 gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt, Funkzellenabfragen beim Zoll bleiben erstmals geheim. mehr...

achgut.com: Die eiskalte Wiederkehr des IM von Henrik M. Broder

 Von 1949 bis 1989, also von der Gründung der DDR bis zu ihrem dramatischen Ende, gab es etwa 620.000 „inoffizielle Mitarbeiter“, die für das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) tätig waren; mal kürzer und mal länger, die einen freiwillig, die anderen, weil sie erpresst wurden oder sich etwas dazuverdienen wollten. Sie observierten und denunzierten ihre Arbeitskollegen und Nachbarn, Freunde und Verwandte, Mitstreiter und Konkurrenten, die ihnen im Weg standen.

Zu dem Zeitpunkt, als die DDR implodierte, waren noch 189.000 „Kundschafter“ für das MfS unterwegs. Setzt man diese Zahl ins Verhältnis zur Population der DDR, kommt man zu einem erstaunlichen Ergebnis. Auf etwa 90 DDR-Bürger kam ein Inoffizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit. Eine solche Spitzel-Dichte dürfte in der Geschichte einmalig sein. Man kann sie natürlich auch als Beleg dafür nehmen, dass die DDR eine partizipatorische Gesellschaft war, die jedem und jeder die Gelegenheit bot, sich einzubringen. mehr...

Hoffnung und Widerstand - Aya Velázquez, David C. Siber, Sebastian Friebel [Wettbewerb der Ideen 2] 95.997 Aufrufe •06.02.2021 mit Gunnar Kaiser

rt.de: Gottschalk nennt Staatsmedien "einfach katastrophal"

In einer Audio-App hat Top-Entertainer Thomas Gottschalk (70) gegen die öffentlich-rechtlichen Medien ausgeteilt. Verwunderlich, denn er kam mit diesen Medien groß raus. mehr...

Weltwoche Daily, 09.02.2021 mit Roger Köppel

Weltwoche Daily, 08.02.2021 mit Roger Köppel

Montag, Februar 08, 2021

nzz: Google anonym nutzen? Wie ein Zürcher den Tech-Giganten austrickst

Christoph Cronimund stört sich an der Marktmacht und den kommerziellen Interessen Googles. Alternative Anbieter genügen ihm nicht. Also hat er eine Lösung geschaffen. mehr...

LINK: Trooia


Mittwoch, Februar 03, 2021

Starlink Mission: SpaceX is targeting Thursday, February 4 for launch of 60 Starlink satellites from Space Launch Complex 40 (SLC-40) at Cape Canaveral Space Force Station in Florida.

 

SpaceX is targeting Thursday, February 4 for launch of 60 Starlink satellites from Space Launch Complex 40 (SLC-40) at Cape Canaveral Space Force Station in Florida. The instantaneous window is at 1:19 a.m. EST, or 6:19 UTC. The Falcon 9 first stage rocket booster supporting this mission previously flew on four missions: the launches of GPS III Space Vehicle 03 and Turksat 5A and two Starlink missions. Following stage separation, SpaceX will land Falcon 9’s first stage on the “Of Course I Still Love You” droneship, which will be located in the Atlantic Ocean. One half of Falcon 9’s fairing previously flew on the SAOCOM-1B mission, and the other previously flew in support of the GPS III Space Vehicle 03 mission.

focus: Spitzen von CDU und SPDGroKo beschließt neuen Kinderbonus und Zuschlag für Empfänger von Grundsicherung

Viele Familien und Unternehmen leiden besonders unter der Corona-Pandemie. Ihnen will die große Koalition nun unter die Arme greifen. Darauf verständigten sich die Spitzen von CDU/CSU und SPD beim Koalitionsausschuss im Berliner Kanzleramt. mehr...

Weltwoche Daily, 03.02.2021 mit Roger Köppel,

Weltwoche Daily, 02.02.2021 mit Roger Köppel

Montag, Januar 25, 2021

Saurrugg.net: Schwerer Zwischenfall am 8. Jänner 2021, 14:05 Uhr

Am Freitag, dem 8. Jänner 2021 kam es um 14:05 Uhr zu einem gravierenden Vorfall im europäischen Stromversorgungssystem, der im größten zusammenhängenden Stromnetz der Welt zu einer Netzauftrennung führte. Diese konnte zum Glück durch die hervorragende Arbeit der europäischen Übertragungsnetzbetreiber nach rund einer Stunde behoben werden. Wir sollten uns dennoch nicht in eine falsche Sicherheit wiegen. Dafür gibt es noch viel zu viele offene Fragen, warum es überhaupt so weit kommen konnte. mehr...

Handelsblatt: Kurz vor Blackout: Europas Stromnetz wäre im Januar fast zusammengebrochen

Noch konnten flächendeckende Ausfälle verhindert werden. Aber die Steuerung der sensiblen Infrastruktur wird in den nächsten Jahren deutlich komplizierter. mehr...