Dienstag, August 03, 2021

Montag, August 02, 2021

Bullshit Jobs: Vom wahren Sinn der Arbeit - von David Graeber

Im Jahr 1930 prophezeite der britische Ökonom John Maynard Keynes, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Die Gegenwart sieht anders aus: Immer mehr überflüssige Jobs entstehen, Freizeit und Kreativität haben keinen Raum – und das, obwohl die Wirtschaft immer produktiver wird. Wie konnte es dazu kommen? Stimmen zum Buch »Eine Einladung zum Umdenken.« Business Bestseller     »Drastische Ideen, spannend zu lesen!« P. M.     »Nach der Lektüre ist man regelrecht berauscht von den originellen wie provokanten Gedanken« Tobias Wenzel, Deutschlandfunk Kultur     »Das Allerschönste an David Graebers Buch ist, dass einem da einer aus dem Herzen spricht.« Bettina Weber, Sonntagszeitung

FAZ: Delta-Variante ähnlich infektiös wie Windpocken

In einem internen Papier der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC wird davor gewarnt, wie infektiös die Delta-Variante ist. Auch von zweifach Geimpften kann demnach eine hohe Ansteckungsgefahr ausgehen. mehr...

Reitschuster: Brutale Szenen: Wie Berliner Polizei bei der verbotenen "Corona-Demo" zugriff

COVID-19: Thousands stage Paris protest against Macron's health pass

Corona Ausschuss: Anti-Mafia Staatsanwalt über die globalen Zusammenhänge bei der Covid-Lüge

heise: Apple Watch: Wissenschaftler stören sich an Apples Algorithmus-Änderungen

Herzfrequenz- oder Schlafinfos aus der Computeruhr können so stark variieren, dass Forschungsprojekte tangiert werden, meint ein Harvard-Biostatistik-Experte. mehr...

Sonntag, August 01, 2021

F.A.Z. exklusiv : Kreis Ahrweiler wurde präzise vor Flut gewarnt

Das Landesamt für Umwelt in Rheinland-Pfalz sendete präzise Warnungen nach Ahrweiler. Für die Nacht auf den 15. Juli wurden fast sieben Meter Pegelstand prognostiziert. Trotzdem wurde erst um 23 Uhr der Katastrophenfall ausgerufen und evakuiert. mehr...

Spezialsendung zum 1. August mit Roger Köppel

auf1: Corona-Betrug: Wer sollte das weltweit inszenieren?

Wer hätte denn ein Interesse, global Corona zu inszenieren? Wer könnte denn weltweit die Strippen ziehen – und warum sollte jemand so bösartig sein?! Stefan Magnet stellt in diesem Video gängige „Corona-Fragen“ und gibt gleichsam die Antworten. Er bittet: Senden Sie dieses Video an all jene weiter, die noch immer solche Fragen stellen! mehr....

wiwo: So will Opel seine Mitarbeiter loswerden

Briefe von Opels Personalchefs Ralph Wangemann an Beschäftigte sorgen in Rüsselsheim für Unmut. Die Mitarbeiter werden ziemlich unmissverständlich zum Abschied gedrängt. Das steht im Brief des Personalchefs. mehr...

LIVE aus Berlin: Proteste gegen Corona-Politik trotz Demo-Verbot

rt.com: "System des Völkermords": Knochenfunde erschüttern Kanada

Knochenfunde von Tausenden Kindern von Ureinwohnern, die in kanadischen Umerziehungsanstalten interniert wurden, schockieren das nordamerikanische Land. Von einem "kulturellen Genozid" spricht die zuständige Kommission in ihrem Bericht. Der dunkle Teil der kanadischen Geschichte könnte auch Premier Trudeau schaden. mehr...

Freitag, Juli 30, 2021

Ärger über den WDR - „Der Sender will krampfhaft die Jungen erreichen“

Weil sie nach 17 Jahren als Moderatorin der „Lokalzeit“ gegen eine jüngere Kollegin ausgetauscht werden soll, hat Simone Standl einen Shitstorm gegen den WDR losgetreten. Im Interview sagt sie, ihr Aufschrei sei Protest gegen den Umgang mit freien Mitarbeitern gewesen. Kann sich der Sender das leisten? mehr...

Donnerstag, Juli 29, 2021

welt.de: Bezos setzt die Nasa mit Milliarden-Angebot unter Druck

Bei der offiziellen Ausschreibung konnte sich Blue Origin nicht durchsetzen. Nun bietet Jeff Bezos der US-Raumfahrtbehörde Geld, um doch noch Konkurrent Elon Musk bei der Entwicklung eines kommerziellen Mondlandegeräts auszustechen. mehr...

Replay - New Shepard First Human Flight

ARD: Tunnel der Freiheit

Pfizer: Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine(also known as BNT162b2)

This product information is intended only for residents of the United States.This product is exclusively distributed within the U.S. under an Emergency Use Authorization from FDA.The Pfizer-BioNTech COVID-19 vaccine has not been approved or licensed by the U.S. Food and Drug Administration (FDA), but has been authorized for emergency use by FDA under an Emergency Use Authorization (EUA) to prevent Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) for use in individuals 16 years of age and older. more...

Dienstag, Juli 27, 2021

Corona: Grundrechtsverletzung durch 3-G?

Der Kaiser ist nackt! Bereitet euch vor! von Gunnar Kaiser

Parents Dome: The Most Hilarious Moments Caught on the NYC Subway

For anyone who has spotted weird and wild moments on the NYC subway, it's not a fluke. As most locals know well, the city's wild and wacky people congregate below ground. To visitors, it can seem like a parallel universe at times! With surprises left and right, the metro is never a bore. What's more, the system never sleeps! Operating all day and night, this 24-hour service seems to be on a mission to provide the internet community with amusement. more...

Weltwoche Daily, 27.07.2021 mit Roger Köppel

cnet: Honeywell, Google bring practical quantum computers a big step closer

The companies demonstrate logical qubits so calculations can last longer than a fleeting moment.Honeywell and Google have detailed dueling demonstrations of logical qubits, a technology that can correct errors in potentially powerful but notoriously finicky quantum computers. more...

redshark: Goodbye NTSC: The last US transmitter has now been switched off

The thing we often call NTSC was among the first widely-deployed colour television system on the planet. It’s easy to forget, when we’re poking fun at it for its dubious hue and saturation stability, but improved systems like PAL and SECAM (and yes, they were slightly better) stood on the shoulders of giants to at least some extent. And now, at least in the USA, it’s over; there are no longer any analogue colour NTSC transmitters active, and they’re dwindling globally. more...

Montag, Juli 26, 2021

ET: France Warned US in 2015 About Wuhan Lab It Helped Build, Former COVID-19 Investigator Claims

The U.S. federal government should have stopped funding research at the Wuhan Institute of Virology in 2015 when China reduced its cooperation with the French in building and operating the lab, according to the leader of an investigation into COVID-19’s origins by the State Department under the Trump administration. more...

FAZ: Druck das (H)aus!

Ein Traum wird wahr: Plötzlich entstehen weltweit wirklich Häuser aus dem 3-D-Drucker, auch in Deutschland. Diese Technik verspricht, effizienter, billiger und umweltschonender zu sein und Formen zu erlauben, die sonst zu teuer wären. Aber ist sie tatsächlich ein Allheilmittel für die Baubranche? mehr...

Xing News: WDR und Moderatorin Standl trennen sich

Das war's: Simone Standl wurde als Moderatorin abgesetzt, daraufhin warf sie dem WDR ein falsches Verständnis zur Verjüngung des Programms vor. mehr...

Donnerstag, Juli 22, 2021

FAZ: Excavator driver after use : "I was 18 meters below the water level"

Hubert Schilles cleared the drain of the Steinbach dam with his excavator. That is one of the reasons why it held. How dangerous was that? A call in the Euskirchen district. more...

faz: Baggerfahrer nach Einsatz : „Ich stand 18 Meter unter dem Wasserspiegel“

Hubert Schilles hat mit seinem Bagger den Abfluss der Steinbachtalsperre freigeräumt. Auch deshalb hat sie gehalten. Wie gefährlich war das? Ein Anruf im Kreis Euskirchen. mehr...

zeit.de: Chinesisches Bildungssystem: Auf dem Rücken der Kinder

China ist eine sehr wettbewerbsorientierte Gesellschaft, es geht schon in der Schule los. Kinder erhalten darum zusätzlich Privatunterricht. Doch das verbietet der Staat. mehr...

heise.de: iPhones selbst auf Pegasus und andere Spyware prüfen

Das Mobile Verification Toolkit (MVT) von Amnesty International untersucht Android und iOS-Geräte nach Spuren von Spyware, wie sie Pegasus von NSO hinterlässt. mehr...

Ahnungslose Bundesregierung beim Warnen & Gewarnt werden

Weltwoche Daily, 22.07.2021 mit Roger Köppel

Dienstag, Juli 20, 2021

rt.deutsch: "Hände weg von unseren Kindern" – Tausende Griechen protestieren gegen neues Impfregime

Neben Frankreich trieb es zuletzt auch in Griechenland Tausende Menschen auf die Straße, um gegen die geplante Impfpflicht für das Gesundheitspersonal zu protestieren. Nun sollen in Griechenland Eltern ihre Kinder bald auch ab dem Alter von zwölf Jahren impfen lassen können. Dies fachte die Proteste zuletzt weiter an. mehr...

focus: Warnungen vor der Flut? Pressekonferenz der Regierung wird zur Bankrotterklärung

Es sind wichtige Fragen dieser Flutkatastrophe: Wann wurde die Bundesregierung gewarnt? Und warum funktioniert die Warninfrastruktur nicht? Eine Bundespressekonferenz sollte diese Fragen klären. Sie wurde zum Fiasko für die Regierung. mehr...

Weltwoche Daily, 20.07.2021 mit Roger Köppel

Pegasus: the spyware technology that threatens democracy

Edward Snowden on spyware: 'This is an industry that should not exist'

Broders Spiegel: Betreute Demokratie

zeit.de: "Das sollte uns mehr als alles andere Angst machen"

Edward Snowden zeigt sich im Interview über die Größenordnung der Enthüllungen des Pegasus Projects schockiert. Er fordert ein Moratorium für den Handel mit Cyberwaffen. mehr...

Nachdenkseiten: Wer jetzt nur vom Klimawandel spricht, lenkt von den Fehlern der Politik ab

Wieder einmal hat es ein Jahrhunderthochwasser gegeben. Betroffen waren diesmal vor allem Regionen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Schnell setzte sich die dominierende Deutung durch, dies sei vor allem eine Folge des Klimawandels. Es mag sein, dass der Klimawandel dazu führt, dass derartige Wetterereignisse häufiger auftreten werden. Mit dieser Erkenntnis lassen sich künftige Hochwasserereignisse jedoch auf absehbare Zeit nicht verhindern. mehr...

Sonntag, Juli 18, 2021

heise.de: Eine neue Theorie der Intelligenz

Weil Jeff Hawkins verstehen will, wie Denken funktioniert, hat er ein eigenes Forschungsinstitut gegründet. In seinem neuen Buch liefert er erste Ergebnisse. mehr...

Samstag, Juli 17, 2021

GLÜCKS MÄRCHEN

 



Das Werden der Glücks Märchen

Die Glücks Märchen wurden als handschriftliche Texte anlässlich der zu Beginn des 2. Weltkriegs in Deutschland empfohlenen „Entrümpelung“ von den Eltern des Verlegers in einer alten Kiste mit familiären Unterlagen gefunden. Doch infolge eines Fliegerschadens im Jahr 1944 in Berlin-Lankwitz gingen die Texte verloren. Nach dem Krieg versuchten die Eltern des Verlegers, diese – soweit wie möglich – quellentreu nachzuerzählen. Das ist gelungen, wie verschiedene Kommentare zu den Märchen aus den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zeigen:

mehr...

New York Times: European Floods Are Latest Sign of a Global Warming Crisis

Floods like these, which have left more than 100 dead, had not been seen in perhaps 1,000 years. For many, the warnings came too late, raising questions about lapses in Germany’s flood alert system. more...

Hochwasser in Westdeutschland – Anwohner: „Mehr kann nicht kaputtgehen“

Sitzung 61: We'll catch you 'cause we can

Freitag, Juli 16, 2021

guardian: More than 100 dead as flood ‘catastrophe’ hits Germany and Belgium

In the German state of Rhineland-Palatinate said 50 people had died there, including at least nine residents of an assisted living facility for people with disabilities, while neighbouring North Rhine-Westphalia put the death toll at 43.warned the figures could rise further. About 1,300 people in the devastated Ahrweiler district of Rhineland-Palatinate remain unaccounted for, although efforts to contact them were being hindered by badly damaged phone networks. more...

Weltwoche Daily, 16.07.2021 mit Roger Köppel

Mittwoch, Juli 14, 2021

Food for Travel: Fotos, bei denen etwas furchtbar schief gelaufen ist

Jeder macht hin und wieder Fehler, und das ist völlig normal. Das Problem ist, dass manche Menschen viel mehr Fehler machen als andere, und was noch schlimmer ist - sie scheinen von ihren eigenen Fehlern völlig unberührt zu sein und machen mit ihrem glücklichen, sorgenfreien Leben weiter, während der Rest von uns mit den Konsequenzen umgehen muss, die eigentlich ihre sein sollten. Dies ist eine Sammlung von Fotos, die uns dazu gebracht haben, uns zu fragen: "Wie konnten sie nur denken, dass das eine gute Idee ist?!" more...