"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

"Wir suchen überall das Unbedingte, und finden immer nur Dinge" - Novalis

"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten" - Theodor W. Adorno
Das lebhafteste Vergnügen, das ein vernünftiger Mensch in der Welt haben kann, ist, neue Wahrheiten zu entdecken; das nächste nach diesem ist, alle Vorurteile loszuwerden.
Friedrich der Große
König von Preußen
1712-1786

"If you want to get close to the truth, you have to think the worst possible"

"If this is crazy, then it has method" - William Shakespeare

"We seek the unconditioned everywhere, and always find things" - Novalis

"The restless self-destruction of the Enlightenment compels thinking to forbid even the last innocence against the habits and tendencies of the Zeitgeist" - Theodor W. Adorno
The most vivid pleasure that a rational man in the world can have is to discover new truths; the next one after that is to get rid of all prejudices.
Frederick the Great
King of Prussia
1712-1786

„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/
„Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten.“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/123132-theodor-w-adorno-die-rastlose-selbstzerstorung-der-aufklarung-zwing/

Dienstag, Januar 14, 2020

Medien unter Beschuss: Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter Folter

KEN FM 22.12.2019

guardian: Deutsche Welle staff speak out about alleged racism and bullying

Whistleblowers say workers who raise concerns at German state broadcaster are silenced more...

DEUTSCHE GOOGEL ÜBERSETZUNG

guardian: Revealed: UK concealed failure to alert EU over 75,000 criminal convictions

The UK has failed to pass on the details of 75,000 convictions of foreign criminals to their home EU countries and concealed the scandal for fear of damaging Britain’s reputation in Europe’s capitals, the Guardian can reveal. more...

Sonntag, Januar 12, 2020

ZDF: Marcus Lanz 09.01.2019

Zu Gast: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, die Journalistin Cerstin Gammelin, Autor Frank Schätzing und der Fotograf Stefan Nimmesgern mehr...

Samstag, Januar 04, 2020

heise online: 36C3: Ransomware als Rache nie aufgeräumter IT-Probleme

Office-Makros, Webcams mit Polizeianschluss, Schatten-Digitalisierung, Datenreichtum und E-Voting gehören zu den alt-neuen Sicherheitsalbträumen der Hacker. mehr...

sueddeutsche: WDR-Redakteure werfen Buhrow mangelnde Rückendeckung vor

Der Umgang des WDR mit dem satirischen "Umweltsau"-Video löst auch in der Redaktion Empörung aus. In einer internen Mail, die der SZ vorliegt, übt die Redakteursvertretung des Senders scharfe Kritik an Intendant Tom Buhrow sowie der Geschäftsleitung. mehr...

nzz: «Der andere Blick»: Warum Deutschlands öffentlich-rechtliche Riesensender eine Schrumpfkur benötigen

Das «Oma-Gate» des Westdeutschen Rundfunks war kein Ausrutscher. Die grösste gebührenfinanzierte Anstalt des Landes begreift sich als weltanschauliche Orientierungsmaschine, die dem Publikum die Teilnahme an gesellschaftlichen Leben überhaupt erst möglich macht. Ihre Anmassung ist Programm. mehr...

Freitag, Januar 03, 2020

NZZ: Der Fall Jens Söring – Deutschland, deine Mörder, deine Medien!

Ist Mord nicht gleich Mord? Im Prinzip schon. Wenn es nach dem Gesetz geht. Den Mordtatbestand erfüllt nämlich derjenige, der einen anderen Menschen zum Tode befördert und bei der Tat die sogenannten Mordmerkmale erfüllt. Realiter sieht es in Deutschland anders aus. Da gibt es, insbesondere in den Medien, neben den gehätschelten Lieblingsmördern auch solche, die gleich ein zweites Mal verurteilt werden. mehr...

Donnerstag, Januar 02, 2020

guardian: Australia fires: tens of thousands stranded while attempting to flee

Visitors who were told to evacuate a vast area along the NSW south coast before even worse fire conditions return stuck for hours in gridlocked traffic more...

Sonntag, Dezember 29, 2019

guardian: Hanukah stabbings: five wounded in 'act of domestic terrorism' in New York state

An attacker has stabbed five people during Hanukah festivities at a rabbi’s home in New York state in what Governor Andrew Cuomo called “an act of domestic terrorism”.

Freitag, Dezember 27, 2019

Dienstag, Dezember 24, 2019

nature: A 5700 year-old human genome and oral microbiome from chewed birch pitch

The rise of ancient genomics has revolutionised our understanding of human prehistory but this work depends on the availability of suitable samples. Here we present a complete ancient human genome and oral microbiome sequenced from a 5700 year-old piece of chewed birch pitch from Denmark. We sequence the human genome to an average depth of 2.3× and find that the individual who chewed the pitch was female and that she was genetically more closely related to western hunter-gatherers from mainland Europe than hunter-gatherers from central Scandinavia. We also find that she likely had dark skin, dark brown hair and blue eyes. In addition, we identify DNA fragments from several bacterial and viral taxa, including Epstein-Barr virus, as well as animal and plant DNA, which may have derived from a recent meal. The results highlight the potential of chewed birch pitch as a source of ancient DNA. more...

Christmas Radio 24

LINK

Sonntag, Dezember 22, 2019

Hans Werner Sinn: Wie retten wir das Klima und wie nicht?

Phönix: "Jesus - Mythos und Wahrheit" - History Live vom 21.12.2014



Die Bibel sagt uns, dass Jesus Gottes Sohn auf Erden gewesen ist. Er wurde in einem Stall geboren, von seiner jungfräulichen Mutter. Ein Mythos, der an Weihnachten in den Kirchen als Krippenspiel aufgeführt wird und sich seit dem Ende des ersten Jahrhunderts nach Christus verbreitet und in der Welt gehalten hat. Jeder kennt die Geschichten, die in der Bibel stehen. Doch wie viel davon ist wahr? Hat Jesus wirklich gelebt? Und wenn ja, wie hat das Leben des historischen Jesus dann ausgesehen? Hat er wirklich Wunder vollbringen können? Woher kommt die Geschichte, dass Jesus von den Toten wieder auferstanden sei? Was können wir heute überhaupt über ihn wissen und welche Quellen geben uns Aufschluss über sein Leben? Diese und andere Fragen diskutiert Guido Knopp mit seinen Gästen: - Annette Merz (Theologin) - Klaus Wengst (Theologe) - Hermann Detering (Theologe)



Samstag, Dezember 21, 2019

tagesschau: Greta Thunberg - Die Odyssee

Ob E-Auto, Segeltörn oder Bahnfahrt - noch nie hat das Transportmittel einer 16-Jährigen für so viel Diskussionen gesorgt wie bei Greta Thunberg. Begleitet werden ihre Reisen von Schlagzeilen und Falschmeldungen. mehr...

Donnerstag, Dezember 19, 2019

FAZ: Eine paradoxe Mischung aus Zynismus und Blauäugigkeit

Der 1990 in den Vereinigten Staaten wegen Doppelmordes verurteilte deutsche Staatsangehörige Jens Söring wird nach Deutschland überstellt. Viele halten ihn für ein Justizopfer. Zu Unrecht. Ein Gastbeitrag. mehr...

Statement of Mathias Schröder to thr Virginia Parole Board  
Google Übersetzung auf DEUTSCH

welt.de: Von der Leyens Handydaten wurden gelöscht, gesteht die Regierung

Das Verteidigungsministerium teilt dem Untersuchungsausschuss in vertraulicher Sitzung mit, Beweismittel vernichtet zu haben. Die Nachricht löste blanke Empörung aus, mancher fühlt sich „verarscht“. Die Abgeordneten fordern personelle Konsequenzen. mehr...

zeit.de: Gießen ist off

Die Uni Gießen ist seit neun Tagen offline. Was passiert, wenn Hacker eine Organisation mit mehreren Zehntausend Menschen angreifen? Ein Besuch im Ausnahmezustand mehr...

Kantonspolizei Bern: Star Wars Weihnachtsspot (Kantonspolizei büsst Stormtrooper auf dem Bundesplatz)

Dienstag, Dezember 17, 2019

swr: Einsamkeit - wenn keiner da ist | SWR Nachtcafé

Manfred Spitzer: "Die Todesursache Nummer eins heißt Einsamkeit"



Akademie Raddy: Klimawandel ►Verschwörungstheorie 2 ►Die NASA Soros Verbindung

Heise: E-Tretroller-Sabotage: Extinction Rebellion macht 3600 Trottinettes unbrauchbar

Die Umweltaktivisten von Extinction Rebellion in Frankreich finden Elektrotretroller gar nicht umweltfreundlich. mehr...

Heise: Gesetzentwurf: Passfotos nur noch unter behördlicher Aufsicht anfertigen

Um Dokumentenfälschung vorzubeugen, sollen die Fotos für Ausweisdokumente nur noch bei Antragstellung und unter Aufsicht angefertigt werden. mehr...

Samstag, Dezember 14, 2019

Bay Nature: Naturally, 2019 Closes with Thousands of 10-Inch Pulsing “Penis Fish” Stranded on a California Beach

You could be forgiven for being offended by the above photo: thousands of 10-inch wiggly pink sausages strewn about Drakes Beach. The same phenomenon has been reported over the years at Pajaro Dunes, Moss Landing, Bodega Bay, and Princeto Harbor. more...

LINK: welt.de: Tausende Penisfische an die Küste gespült

Freitag, Dezember 13, 2019

Donnerstag, Dezember 12, 2019

Akamedie Raddy: Klimawandel ►Justierung der US-Klimadaten

welt.de: Holger Friedrich rechtfertigt Stasi-Vergangenheit - Birthler legt Analyse der Akte vor

Mitte November berichtete WELT AM SONNTAG über die Stasi-Vergangenheit des Verlegers Holger Friedrich. Nun hat der Unternehmer mit der „Zeit“ darüber gesprochen. Seine Zitate zog er jedoch vor der Veröffentlichung zurück. Inzwischen liegt auch eine Auswertung seiner Akte vor. mehr...

welt.de: Die US-Blockade gefährdet Deutschlands Klima-Erfolg

Die USA stoppen durch Sanktionen den Bau der wichtigen Pipeline. Damit ist Europas Gasversorgung gefährdet und die Preise dürften ordentlich steigen. Dazu kommt: Die erstmalige, deutliche Senkung der deutschen CO2-Emissionen wäre dann nur eine Delle. mehr...