"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

Posts mit dem Label Investigative Journalism werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Investigative Journalism werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, April 30, 2016

der blinde fleck: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Grimme-Preis-Journalisten

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Journalisten, weil diese fragwürdige Waffengeschäfte der Waffenschmiede Heckler & Koch aufgedeckt haben. Betroffen sind die Autoren der ARD-Dokumentation „Tödliche Exporte – Wie das G36 nach Mexiko kam“ sowie des Buches „Netzwerk des Todes“. [mehr...]

Donnerstag, Juli 04, 2013

Center of Investigative Reporting: License-plate readers let police collect millions of records on drivers



When the city of San Leandro, Calif., purchased a license-plate reader for its police department in 2008, computer security consultant Michael Katz-Lacabe asked the city for a record of every time the scanners had photographed his car. [more...]

Donnerstag, April 04, 2013

sueddeutsche.de: Wie Computer-Forensik das Offshore-System entschlüsselte

Der Anfang war analog. Ausgerechnet per Post kam die Festplatte, auf der die geleakten Geheimdateien über die Offshore-Dienstleister in Steuerparadiesen lagen. Und zwar 260 Gigabyte Geheimdateien [mehr...]

ICIJ: Secret Files Expose Offshore’s Global Impact





Dozens of journalists sifted through millions of leaked records and thousands of names to produce ICIJ’s investigation into offshore secrecy ­[more...]