Donnerstag, Juni 10, 2021

Zahl der Intensivbetten manipuliert? Rechnungshof-Analyse nährt bösen Verdacht

Gab es auf dem Höhepunkt der Coronakrise mehr freie Intensivbetten als gedacht? Eine interne Analyse des Bundesrechnungshofs übt harte Kritik an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und dem finanziellen Gebaren seines Hauses. Der Verdacht des Rechnungshofes: Die unbürokratischen Finanzspritzen könnten Krankenhäuser zu Manipulationen ermuntert haben. mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen